Sprache auswählen
Tour hierher planen
Wintersport & Eissport

FIS Nordische Skiweltmeisterschaften Planica 2023

Wintersport & Eissport · Alpenländisches Slowenien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Julische Alpen Verifizierter Partner 
  • Planica 2023
    Planica 2023
    Foto: Julische Alpen
Di. – So.
21.2. – 5.3.

Vom 21. Februar bis zum 5. März 2023 findet in Planica das größte Sportereignis in der Geschichte Sloweniens statt, die 43. FIS Nordische Skiweltmeisterschaft.

Vom 21. Februar bis zum 5. März 2023 findet in Planica das größte Sportereignis in der Geschichte Sloweniens statt, die 43. FIS Nordische Skiweltmeisterschaft.

FIS Nordischen Skiweltmeisterschaften. Im schönsten Austragungsort in der Geschichte der FIS Nordischen Skiweltmeisterschaften werden Athleten aus der ganzen Welt vor mehr als 500 Millionen Fernsehzuschauern auf der ganzen Welt – und natürlich vor Ihnen – um Medaillen im Skispringen, Langlauf und in der Nordischen Kombination kämpfen!

Im Skispringen werden 7 Medaillensätze vergeben, 3 bei den Herren und 3 bei den Damen, und auch im Mixed-Team-Wettbewerb werden Medaillen vergeben. Im Skilanglauf wird es 12 Endentscheidungen geben, 6 bei den Herren und 6 bei den Damen.

Eine Neuheit wird es in der Nordischen Kombination geben, denn zum ersten Mal wird es einen gemischten Mannschaftswettbewerb geben, und insgesamt werden 4 Medaillensätze in dieser Disziplin vergeben, 3 bei den Männern und 1 bei den Frauen.

Seien Sie Teil des schönsten und spannendsten Spektakels in der Geschichte der Nordischen Skiweltmeisterschaften!

Das vollständige Programm ist HIER zu finden

www.planica2023.si/en

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus 

Von Slowenien aus gelangen Sie auf der Straße Ljubljana–Kranj–Jesenice–Kranjska Gora nach Kranjska Gora.

Mit dem Auto 

Von Slowenien aus gelangen Sie auf der Straße Ljubljana–Kranj–Jesenice–Kranjska Gora nach Kranjska Gora, von Österreich aus von Villach über den Grenzübergang beim Wurzenpass oder durch den Karawankentunnel und von Italien aus über den Grenzübergang Rateče.

Mit dem Zug/Bus 

Der nächstgelegene Bahnhof ist in Jesenice, von wo aus Sie Busse alle halbe Stunde weiter ins 20 km entfernte Kranjska Gora bringen. Auch in Tarvis in Italien und in Villach in Österreich gibt es Bahnhöfe. Von dort aus können Sie mit dem Taxi weiterfahren, da keiner der Bahnhöfe mehr als 20 km entfernt ist.

– ÖBB– TrenItalia

Anfahrt

Mit dem Auto 

Von Slowenien aus gelangen Sie auf der Straße Ljubljana–Kranj–Jesenice–Kranjska Gora nach Kranjska Gora, von Österreich aus von Villach über den Grenzübergang beim Wurzenpass oder durch den Karawankentunnel und von Italien aus über den Grenzübergang Rateče.

Parken

Die Destination Kranjska Gora bietet mehrere öffentliche Parkplätze, die sich vor den Dorfeingängen, in den Dorfzentren und vor den wichtigsten Sehenswürdigkeiten befinden.

Mehr Informationen

Koordinaten

DD
46.477083, 13.722630
GMS
46°28'37.5"N 13°43'21.5"E
UTM
33T 401944 5147849
w3w 
///fortgesetzte.lichtungen.analysiert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Veranstaltungen in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

Nordijski center Planica
4283  Rateče Planica
Slovenia

Preise

ab 15,00 €

https://www.cts.eventim.si/campaign/planica2023

Veranstalter

Turizem Kranjska Gora
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege