Sprache auswählen
  • Cross-country skiing
    Cross-country skiing Foto: Mojca Odar, Turizem Bohinj
  • Kranjska Gora
    Kranjska Gora Foto: np, Turizem Kranjska Gora
  • Lake Bohinj in Winter
    Lake Bohinj in Winter Foto: Hike and Bike, Turizem Bohinj
  • Winter view from Vogar Viewpoint Foto: Boštjan Odar, Turizem Bohinj
  • Ski bus Bohinj Foto: Mitja Sodja, Turizem Bohinj

Märchenhafter Winter in den Julischen Alpen

Wenn Sie von einer richtigen Winteridylle träumen, werden Sie sie in der Umarmung der Julischen Alpen mit Sicherheit finden. Die Naturgegebenheiten an 10 Reisezielen, die in der Gemeinschaft der Julischen Alpen mit eingeschlossen sind, bieten eine Vielfalt an Gelegenheiten sowohl für aktive Freizeiterlebnisse als auch für  Enstpannung und das Entdecken des Kulturerbes.

DIE SKIGEBIETE

Die Skigebiete der Julischen Alpen sind ideal für alle diejenigen, die ein einzigartiges Skierlebnis suchen. Das lebendige Kranjska Gora, der Vogel mit seiner tollen Aussicht, das Hochgebirge Kanin und eine Reihe kleinerer Skigebiete bieten sowohlfür Anfänger die Möglichkeit, die ersten Kurven zu lernen, als auch Schneegenüsse für erfahrene Skifahrer. Die größeren Ski-Zentren sind mit der einheitlichen internationalen Ski-Fahrkarte der Julischen Alpen verbunden. Zu den nahen Skipisten werden Sie von Bled, Bohinj und Bovec aus mit einem besonderen Ski-Busgefahren.


Die Julischen Alpen sind eine perfekte Kulisse für große Wintersport Wettbewerbe. Planica ist bekannt für seine Skisprungschanze, auf die sich jedes Jahr die besten Skispringer wagen. Kranjska Gora ist der Prestige Halt für den Weltpokal Alpiner Skifahrer in verschiedenen technischen Disziplinen. Die Hochebene Pokljuka ist die slowenische Heimat der Biathlon Wettbewerbe.

Skilift · Oberkrain
Ski center Vogel Bohinj
Oberkrain

Das VOGEL SKI CENTER liegt hoch über dem herrlichen See Bohinj, im Herzen des geschützten Gebiet des ...

von Turizem Bohinj,   Turizem Bohinj
Skilift · Oberkrain
Skigebiet Soriška planina
Oberkrain

Die Skipisten und das Tourismuszentrum Soriška planina liegen auf einer Seehöhe von 1287 - 1550 m ...

von Turizem Bohinj,   Turizem Bohinj
Skilift · Oberkrain
Skipiste Senožeta
Oberkrain

Das charmante Skigebiet im Tal eignet sich besonders für Familien und Freizeitskifahrer.

von Turizem Bohinj,   Turizem Bohinj
Skilift · Oberkrain
Straža Bled ski resort
Oberkrain

geschlossen
von Anja Smit,   Turizem Bled
Skilift · Oberkrain
Zatrnik ski resort
Oberkrain

geschlossen
von Anja Smit,   Turizem Bled

Ski bus: additional Winter mobility options

EMPFOHLENE WINTERWANDERUNGSTOUREN

Wenn Sie von Winterfreuden nicht angezogen werden, können Sie einen Spaziergang um den Bleder See machen, das malerische Altstadtzentrum in Radovljica besuchen, die Ruinen des ersten Weltkrieges im Soča Tal entdecken oder slowenische Literaturgiganten auf dem Weg des Kulturerbes in Žirovnica kennenlernen. Die Besonderheiten aller Reiseziele der Gemeinschaft der Julischen Alpen können Sie auf dem Fernwanderweg Juliana Trail entdecken.

LANGLAUFEN

Wenn Sie nach einem Langlaufski-Paradies suchen, werden Sie es auf der Planica, zwischen den Tannenwäldern der Pokljuka oder in Bohinj mit Sicherheit finden. Adrenalin auf einem Schlitten können Sie mit einer Fahrt auf der Schlittenstrecke durch die Sava Höhle über Jesenice, im Wald Martuljek oder auf einigen Alpinen Almen finden.

OTHER WINTER ACTIVITIES

Diejenigen, die nach einer echten Verbindung mit der Winternatur suchen, können sich mit Tourenskiern einen Weg durch die jungfräuliche weiße Landschaft auf den Gipfeln in der Umgebung von Pokljuka, Vršič, über dem Bohinj See und auf den Gipfeln der benachbarten Karawanken bahnen. Mit Schneeschuhen oder Winterwanderschuhen können Sie den Winterzauber im Tal Tamar erleben, oder die winterliche Geborgenheit in Trenta fühlen. Der Wasserfall Peričnik auf dem Weg zum Tal Vrata verwandelt sich bei niedrigen Temperaturen in ein eisiges Königreich, auf dem Rückweg nach Mojstrana sollte man auf jeden Fall im Slowenischen Bergsteiger-Museum Halt machen.


Eiskletter*innen nehmen die Herausforderungen in den vereisten Wänden der Klamm Mlačca, der Wasserfälle von Martuljek, in Log pod Mangartom, Trenta und unterhalb des Krn Gebirgszuges an. Auf das Eis laden auch angelegte Eisbahnen im Freien ein, wie z.B. die Eisbahn mit Ausblick auf den Bleder See oder die Eisbahn in Radovljica, außerdem die Sporthalle in Podmežakla in Jesenice und die Eishalle in Bled.

Vielleicht beobachten Sie die Winteridylle lieber von weitem. Begeben Sie sich auf einen Bummel durch die Brda. Hier können Sie an allen Tagen im Jahr Fahrrad- und Wanderabenteuer genießen, die mit einem Besuch der malerischen Brda Dörfer und dem Geschmack ausgewählter Kulinarik und Weine getoppt werden.

Wenn Sie das Wintermärchen ausgekostet haben, können Sie sich die charakteristischen Köstlichkeiten der Julischen Alpen gönnen. Kosten Sie autochtone Gerichte und Produkte, wie z.B. mit dem Herkunftssymbol geschützte Käsesorten, verschiedene Strudel und Karpfen, Honig, hervorragende Fleischwaren. Die Feinschmecker unter Ihnen können in den Genuss traditioneller Geschmäcker kommen, die mit modernen Herangehensweisen der Spitzenköchinnen und Chefköche, wie Ana Roš und Uroš Štefelin, verflochten werden. Die Restaurants in denen sie arbeiten, können mit Michelinsternen prahlen - Anas Hiša Franko mit zwei- und Uroš's Vila Podvin mit einem Stern.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Julische Alpen  Verifizierter Partner  Explorers Choice