Sprache auswählen

Öffentliche Verkehrsmittel

Train Station Radovljica
Egal, ob Sie mit dem Zug oder dem Bus anreisen. Die Julischen Alpen sind bestens vernetzt. Lesen Sie mehr über Mobilitätsmöglichkeiten in den Julischen Alpen und Vorteilskarten.

FAHRPLÄNE IN DEN JULISCHEN ALPEN

Neue Web-App für Mobilität: Testphase

Wir freuen uns, Ihnen einen weiteren Schritt in der Digitalisierung der Destinationen in den Julischen Alpen zu präsentieren. Wir sind die Ersten in Slowenien, die eine innovative Mobilitätslösung einführen, ein integriertes Webportal mit Fahrplänen des öffentlichen Verkehrs, das den Fahrgästen überall und zu jeder Zeit die bestmöglichen Informationen bietet.

Das Projekt wird in zwei Phasen umgesetzt. In der derzeitigen Testphase umfasst die App alle zusätzlichen lokalen Verkehrsdienste, die von den Destinationen in den Julischen Alpen während der Sommersaison angeboten werden, aber noch nicht die Linien des öffentlichen Personenverkehrs in Slowenien. Die Integration der letzteren ist Teil der zweiten Phase, die für den Beginn des nächsten Jahres geplant ist. Das Projekt wird durch den Klimafonds der Republik Slowenien kofinanziert.

Sie sind herzlich eingeladen, die Testversion der Web-App auszuprobieren, die über den folgenden Link zugänglich ist: https://testmobility.julian-alps.com/ 

Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


MIT DEM BUS FAHREN

Busfahrpläne und allgemeine Informationen

Foto: Mitja Sodja, Turizem Bohinj
Helfen Sie dabei, die Umwelt sauber zu halten, indem Sie sich für öffentliche Verkehrsmittel entscheiden. Die Destinationen in den Julischen Alpen organisieren während der Sommer- und Wintersaison zusätzliche Linien und verbessern so die Erreichbarkeit einiger der meistbesuchten Ausgangspunkte weiter.
  • Sie suchen nach den regelmäßigen Fahrplänen zwischen den Destinationen? Siehe Fahrpläne auf Arriva.si und Nomago.si
  • Fahrpläne für Ankünfte vom Busbahnhof Ljubljana.
  • Einzelheiten zu den saisonalen Linien finden Sie bei den einzelnen Destinationen. 

Sommerbuslinien - Links zu den Zielseiten:

Foto: Turizem Bled
RADOVLJICA

Einsteigen und entdecken:

  • Geführte Bustouren in die umliegenden Städte
  • Täglich im Juli und August
  • Kostenlos für Inhaber der Karte Julische Alpen Radovljica und Bled
Foto: Turizem Radovljica
BLED

Shuttle-Bus:

  • Fahrten von Bled nach Pokljuka (und zurück) vom 1. Juli - 31. August 2022
  • Kostenlos, Fahrrad- und Hundetransport

Hop-on und Entdecken:

  • Geführte Bustouren zu den umliegenden Orten - 6 mal pro Woche im Juli und August
  • Kostenlos für Inhaber der Karte Julische Alpen Radovljica und Bled

Parken Sie Ihr Auto und nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel:

  • Karte der Parkplätze, Verfügbarkeit, Preise, aktuelle Verkehrsinformationen
KRANJSKA GORA

Park & Ride

  • Touristenbus zum Vrata-Tal (Rundfahrten)
  • Täglich vom 1. Juli bis 21. August, kostenlos

Andere Buslinien: Fahren Sie mit dem Bus!

  • Möglichkeiten: Kranjska Gora Shuttle, grenzüberschreitende Buslinie über den Predelpass nach Bovec, über den Vršič-Pass, reguläre Buslinien
  • Sommerlinien sind im Juli und August verfügbar

Parken Sie Ihr Auto und nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel

  • Karte der verfügbaren Parkplätze, Parkordnung
Foto: Photo: Mojca Odar, Turizem Bohinj
BOHINJ

Organisierte Transferlinien

  • Fahrpläne für den kostenlosen Transport zu den Ausgangspunkten in Bohinj
  • Kostenlose Optionen: Unteres und Oberes Bohinjer Tal, Kreuzung Vogar-Blato, Voje-Tal, Hop-on Hop-off Pokljuka (+ Fahrradtransport), Soriška Planina, Vogar, Uskovnica
  • Zusätzliche (kostenpflichtige) Sommerlinien: zum Wasserfall Savica und von Škofja Loka über Soriška Planina nach Ukanc

Parken Sie Ihr Auto und benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel

  • Verfügbarkeit und Preise von Parkplätzen
  • Aktuelle Verkehrslage, Straßensperrungen und Informationen zum Verkehrsregime
  • Alle öffentlichen Verkehrsmittel in Bohinj sind für Inhaber der Julian Alps Card Bohinj kostenlos
Foto: Photo: Jošt Gantar, Soča Valley
SOČA TAL

Nachhaltige Mobilität

  • Sommerbuslinien nach Bovec, Kobarid, Tolmin, über den Vršič-Pass nach Kranjska Gora, grenzüberschreitende Linie über den Predel-Pass, die Linie zur Soča-Quelle und Busverbindungen zur Bohinjer Bahn
  • Erhältlich im Juli und August
  • Kostenlos für Inhaber der Julian Alps Card Soča Valley

ZUGVERBINDUNGEN

Autoshuttle-Zug

  • Sie können Ihr Auto, einen Van, ein leichtes Nutzfahrzeug oder ein Wohnmobil beladen.
  • Läuft täglich (Stationen: Bohinjska Bistrica, Podbrdo, Most na Soči, Nova Gorica)
  • Läuft durch den längsten Tunnel Sloweniens (10 Minuten zum Bahnhof Podbrdo)
  • Weitere Infos: Auto-Shuttle-Zug (auf Englisch)

Nehm dein Fahrrad mit an Board

Für € 3.40 nimmst du dein Fahrrad mit - egal welche Distanz du zurücklegst! 

Aber check die aktuellen Möglichkeiten des Fahrradtransports vor der Abfahrt!


DIE JULISCHE ALPEN KARTE

Julische Alpen Sommervortailskarte: Radovljica

The Julian Alps Card: Radovljica/Radolca
The Julian Alps Card: Radovljica/Radolca
Mit der Sommer-Vorteilskarte kostenlos entdecken und reisen!

Erleben Sie die süßeste Stadt Sloweniens und entdecken Sie mit lokalen Stadtführern die verborgenen Winkel unserer ländlichen Region. Die Karte ist nur in digitaler Form erhältlich. Sie erhalten die Karte an Ihre E-Mail Adresse. Sie können sie auf Ihrem Telefon speichern oder eine PDF-Version herunterladen und ausdrucken, wenn Sie möchten.

Wer kann die Karte kaufen? 

Die Vorteilskarte erhalten alle Gäste kostenlos, die zwischen dem 15. April und dem 20. November in den Unterkünften in der Gemeinde Radovljica mindestens 3 Übernachtungen tätigen.

Mehrere info: Julische Alpen Sommervortailskarte: Radovljica

Julische Alpen Karte: Bled

Julian Alps Card: Bled
Julian Alps Card: Bled
Mit der Sommermobilitätskarte können sie kostenlos erforschen und reisen!

In Bled können Sie die sorgfältig geschützte Natur- und Kultur-landschaft genießen. Werden Sie zum Teil unserer Vision beim Erschaffen der grünen Zukunft. Bled ist bestrebt, eines der grünsten Reiseziele zu sein. Dies ist ein Grund, warum die Karte nur in digitaler Form erhältlich ist. Sie werden die Karte an Ihre E-Mail-Adresse erhalten. Sie können sie auf Ihrem Handy speichern oder eine PDF-Version herunterladen und ausdrucken, wenn Sie möchten.

Wer kan die Karte erhalten? 

Die Mobilitätskarte können die Gäste, die wenigstens drei Nächten in Bled übernachten, bei einem Partner-Anbieter bekommen. Vom 15. April bis 20. November verfügbar. 

Die Winter-karte (ski bus): 

Vom 20. Dezember bis 20. März verfügbar. 

Mehrere informazionen: Julische Alpen Karte - Bled

Julische Alpen Karte: Soča-Tal

The Julian Alps Card: Soča Valley
The Julian Alps Card: Soča Valley
Genießen Sie die unberührte Natur, die smaragdgrünen Farben des Flusses Soča und den atemberaubenden Blick auf die hohen Berge. Erleben Sie die magischsten Ecken des Soča-Tals und erfahren Sie mehr über sein reiches historisches und kulturelles Erbe.

Wer kann die karte kaufen?

Die Karte können die Gäste, die wenigstens zwei Nächte im Soča-Tal übernachten, bie einem Partner-Anbieter von Tourismus Soča Tal. 

Die Karte ist vom 1. May bis zum 31. Oktober in den Touristeninformationszentren des Soča-Tals sowie bei bestimmten Unterkunftsanbieter erhältlich.

Mehrere info: Julische Alpen Karte: Soča-Tal

Die Julian Alps Card: Bohinj

The Julian Alps Card: Bohinj
The Julian Alps Card: Bohinj
Die Karte bietet kostenlose öffentliche Verkehrsmittel, kostenlose Parkplätze, freien Eintritt, attraktive Ermäßigungen in Bohinj und anderswo in Slowenien, ein spezielles Familienangebot ...

Wer kann die Karte kaufen?

  • Gäste unserer Partner, die mindestens zwei Nächte in Bohinj bleiben und Kurtaxe zahlen

Verfügbarkeit:

  • Die Sommerkarte ist vom 1. April bis 31. Oktober erhältlich
  • Die Winterausgabe der Karte (mit kostenlosem Skibus) ist vom 1. November bis 31. März erhältlich

Weitere Informationen: Die Julian Alps Card - Bohinj


VON DER NATUR BEWEGT

Aufgrund seiner Einzigartigkeit und Bedeutung erfordert und verdient der Triglav-Nationalpark respektvolle Besucher. Weniger Lärm, weniger Autos und ein geringerer CO2-Ausstoß garantieren mehr saubere Luft und Ruhe. Genießen Sie die Fülle an frischer Luft und machen Sie sich auf eine andere Art und Weise auf den Weg: mit dem Fahrrad, dem Zug, dem Bus oder zu Fuß. Seien Sie freundlich zur Natur und bewahren Sie sie so wie sie ist.
Von der Natur bewegt
Video: Triglavski narodni park Triglav National Park
Verantwortlich für diesen Inhalt
Julische Alpen  Verifizierter Partner