Sprache auswählen
Tour hierher planen
Brücke

Die Napoleonbrucke bei Kobarid

Brücke · Slowenisches Küstenland · 234 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Napoleonbrücke, Kobarid
    / Napoleonbrücke, Kobarid
  • / Die Napoleonbrucke bei Kobarid
    Foto: Jošt Gantar

Im Jahr 1616 rissen die Venezianer die alte Holzbrücke ab. 1750 entstand die alte steinerne Napoleonbrücke mit nur einem Brückenbogen. Auf der Brücke marschierten Napoleons Truppen Richtung Predel, daher auch der Name. 

Im Ersten Weltkrieg wurde diese Brücke von der österreichischen Armee gesprengt, später bauten die Italiener eine Holzbrücke und daraufhin folgte eine Eisenbrücke. Im Zweiten Weltkrieg verteidigten die Partisanen hier die Republik von Kobarid. In Gedenken an diese Ereignisse sind an der Brücke zwei Gedenktafeln aufgestellt.

Koordinaten

DD
46.248345, 13.586073
GMS
46°14'54.0"N 13°35'09.9"E
UTM
33T 391007 5122612
w3w 
///siegerin.geselle.geländewagen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radtour · Slowenisches Küstenland
03 - Adriabike - The middle course of the Soča
Schwierigkeit mittel
Strecke 57 km
Dauer 4:24 h
Aufstieg 465 hm
Abstieg 617 hm

Third leg of the Emerald Green Road.Terza tappa della Via Verde Smeraldo.

von Cinzia Gozzo,   Community
Fernradweg · Slowenisches Küstenland
Adriabike 03 - Il medio corso dell'Isonzo
Schwierigkeit
Strecke 58 km
Dauer 5:42 h
Aufstieg 592 hm
Abstieg 722 hm

La terza tappa di AdriaBike attraversa il medio corso dell’Isonzo: si pedala tra numerose bellezze naturali, dighe, ponti, laghi, cascate ma anche ...

von Cinzia Gozzo,   Community
Wanderung · Slowenisches Küstenland
Juliana trail stage 14 - Soça River
Karte / Juliana trail stage 14 - Soça River
Schwierigkeit
Strecke 20,2 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 412 hm
Abstieg 191 hm

Hele leuke wandeling. Wel niet zo gemakkelijk met de honden. Soms heel gladde rotsen of tussen grote rotsen, trappen, balken… maar de rivier is ...

von Iris Bury,   Community
Wanderung · Slowenisches Küstenland
JULIANA TRAIL: etappe 13 Kobarid – Bovec
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 13
Strecke 20,2 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 412 hm
Abstieg 198 hm

Die Etappe verläuft durch die Klammer von Kobarid und Trnovo, immer entlang dem Soča, den ganzen Weg an seinem malerischen und wilden Strom.

6
von Marko Lenarcic,   Julische Alpen
Radtour · Slowenisches Küstenland
6. Etappe
Schwierigkeit
Strecke 79,4 km
Dauer 9:22 h
Aufstieg 1.469 hm
Abstieg 1.644 hm

Kobarid - Tolmein an der Soca Tolmein - Görz  Variante 1) weiter an der Soca Variante 2) hinauf auf den Kolovrat über den Weg des Friedens ...

von Michaela Fink,   Community
Karte / Von Kobarid zum Wasserfall [Slap] Kozjak und nach Dreznica
Schwierigkeit mittel
Strecke 10,6 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 404 hm
Abstieg 404 hm

Kurze und einfache Wanderung durch einen Märchenwald zu einem der schönsten Wasserfälle Sloweniens.

von Magda Lehnert,   Community
Mountainbike · Slowenisches Küstenland
Krožna tura čez greben Stola
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 57,2 km
Dauer 8:40 h
Aufstieg 1.465 hm
Abstieg 1.465 hm

Zelo lepa in zahtevna gorskokolesarska tura nas najprej vodi ob smaragdni lepotici Soči, nato se povzpnemo po gozdni cesti na greben Stola.

von Andreja Križnič,   Turizem Dolina Soce
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,7 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 304 hm
Abstieg 304 hm

Von Kobarid (Karfreit oder italienisch Canoretto) vorbei am Gefallenenehrenmal zur steinzeitlichen Ausgrabungsstätte Tonocov grad, hinab ins Soča- ...

6
von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung