Sprache auswählen
Tour hierher planen
Flora

Alpinum Juliana, botanischer Alpengarten

Flora · Slowenisches Küstenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kärnten Werbung GmbH - AlpeAdriaTrail Verifizierter Partner 
  • Alpski botanični vrt
    / Alpski botanični vrt
    Foto: Katja Cuder, Kärnten Werbung GmbH - AlpeAdriaTrail
Erster und einziger botanischer Alpengarten in natürlichem Umfeld in Slowenien. Er ist als geformtes Naturdenkmal bzw. Naturwert von nationaler Bedeutung geschützt.

Er wurde im Jahr 1926 von Albert Bois de Chesne, einem Freund von Julius Kugy, ins Leben gerufen.

Der botanische Garten Alpinum Juliana liegt im Herzen des Nationalparks Triglav in einer Höhenlage von ca. 800 m und mit einer Fläche von 2572 m². Die Besucher können über 600 verschiedene Pflanzenarten besichtigen.

Öffnungszeiten

Juliana ist geöffnet von 1. Mai bis 30. September, täglich von 8:30 bis 18:30.
Profilbild von David Stulc Zornik
Autor
David Stulc Zornik
Aktualisierung: 20.04.2018

Koordinaten

DD
46.398607, 13.745439
GMS
46°23'55.0"N 13°44'43.6"E
UTM
33T 403556 5139101
w3w 
///liedermacher.phase.kompetenz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Slowenisches Küstenland
Soča Valley Triglav National Park
Karte / Soča Valley  Triglav National Park
Schwierigkeit schwer
Strecke 27,5 km
Dauer 8:24 h
Aufstieg 557 hm
Abstieg 870 hm

Take the bus from Bovec to Trenta and hike along the river to see beautiful waterfalls, landscapes and gorges along the way.

von Kate Ruisinger,   Community
Fernwanderweg · Slowenisches Küstenland
Teilwanderung Socatal
Schwierigkeit mittel
Strecke 16,2 km
Dauer 5:07 h
Aufstieg 390 hm
Abstieg 742 hm

Die Wanderung beginnt wenn man mit dem Bus bis zum Ausgangspunkt der Socaquelle fährt. Von dort aus wandert man den meisten Weg entlang des Flusses.

von Stefan Müller,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 7,2 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 1.043 hm
Abstieg 1.043 hm

Zwischen Razor und Prisojnik (Prisank) ist ein Tal versteckt, das nach dem Mlinarica-Bach benannt ist. Im unteren Teil hat der Bach ein ...

von Ksenija Vogrinc,   Turizem Dolina Soce
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 6,1 km
Dauer 2:24 h
Aufstieg 967 hm
Abstieg 968 hm

Das Mlinarica-Tal ist - abgesehen vom Ziel der Tour - eine Schönheit unter den mächtigen Gipfeln, die eine ausgezeichnete Freeride-Skifahrt im ...

von Ksenija Vogrinc,   Turizem Dolina Soce
Fernwanderweg · Slowenisches Küstenland
Zur Soca Quelle und dem Wasserefall Zapotok
Karte / Zur Soca Quelle und dem Wasserefall Zapotok
Schwierigkeit mittel
Strecke 8,3 km
Dauer 0:46 h
Aufstieg 99 hm
Abstieg 24 hm

Eine Wanderung ins paradiedische Hochtal oberhalb der Soca Quelle.

von Magda Lehnert,   Community
Fernwanderweg · Alpenländisches Slowenien
Etappe 24 Alpe-Adria-Trail: Trenta - Bovec
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 21 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 400 hm
Abstieg 564 hm

Diese Etappe am markierten, gepflegten Soča-Weg führt fast die ganze Zeit an der smaragdgrünen Soča entlang und führt gleichzeitig auch durch ...

23
von TIC Bovec,   Kärnten Werbung GmbH - AlpeAdriaTrail
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,1 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 230 hm
Abstieg 790 hm

Bis auf den kurzen Anstieg von der Hütte zur Quelle führt die Tour im wesentlichen abwärts entlang der Soča. Wegen der weit auseinander liegenden ...

8
von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,6 km
Dauer 2:47 h
Aufstieg 235 hm
Abstieg 235 hm

Die Geborgenheit und das Wintermärchen von Zadnja Trenta (Zapoden-Tal) werden Sie immer wieder beeindrucken.

von Darjo Berra,   Turizem Dolina Soce

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung