Sprache auswählen
Tour hierher planen
Wasserfall

SAVICA WASSERFALL

Wasserfall · Oberkrain · 814 m
LogoTurizem Bohinj
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Bohinj Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Slap Savica
    / Slap Savica
    Foto: Mitja Sodja, CC BY-SA, Turizem Bohinj
  • /
    Foto: Turizem Bohinj
  • / Slap Savica
    Foto: Mitja Sodja, CC BY-SA, Turizem Bohinj
  • / jez pri slapu Savica
    Foto: Mitja Sodja, CC BY-SA, Turizem Bohinj
  • / vstopna točka
    Foto: Mitja Sodja, CC BY-SA, Turizem Bohinj
  • /
    Foto: Turizem Bohinj
  • / Slap Savica pozimi
    Foto: Mitja Sodja, CC BY-SA, Turizem Bohinj
  • / Razgledna točka pri slapu Savica
    Foto: Mitja Sodja, CC BY-SA, Turizem Bohinj
Das Wasser aus den Seen im Tal der Triglav Seen Quellt im Savica Wasserfall hervor. der spektakuläre Wasserfall, gefesselt in der abschüssigen Wand von Komarča, gehört zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Slowenien.

Der Savica Wasserfall quellt an der ausgeprägten Bruchstelle in der Wand von Komarča. Unter den Wasserfällen weltweit ist er eine Besonderheit, denn der Wasserstrom teilt sich schon unter der Erde auf zwei Stränge. Der berühmte Wasserfall in der Form des Buchstaben A quellt beim normalen Wasserstand auf der Übermeereshöhe 836 m hervor und ist 78 m hoch. Er wird mit dem Wasser aus dem Tal der Triglav Seen und Pršivec versorgt; das Wasser fließt zum Wasserfall entlang dem horizontalen Höhlengang. Der Strom des Wasserfalls fließt dann weiter im Bachbett von Savica und mündet in den Bohinj See; deswegen wird der Savica Wasserfall als die Quelle von Sava Bohinjka betrachtet.

 

Der Savica Wasserfall wurde schon im 17. Jahrhundert von Johann Weichard von Valvasor in seinen Quellen erwähnt. Der Dichter France Prešern sollte gerade unter dem Savica Wasserfall die Inspiration für die größte slowenische epische Dichtung Taufe am Savica. Auch Valentin Vodnik hat in seinen Gedichten den Savica Wasserfall besungen. Im Jahr 1807 hat der österreichische Erzherzog Johann von Habsburg, der Enkel von Maria Theresia, den Wasserfall besucht. Zu diesem Ereignis hat Sigmund Zois ein weißes Marmordenkmal aufstellen lassen, der noch heute am Aussichtspunkt neben dem Wasserfall steht.

Preise:

Eintritt:
  • Erwachsene 3,00 EUR
  • Erwachsene - Gruppen 2,50 EUR
  • Kinder von 7 bis 14 Jahren 1,50 EUR
  • Kinder von 7 bis 14 Jahren - Gruppen 1,20 EUR
  • Studenten, EY! Card & HI, Feast Club, Benefit Card TZS 2,50 EUR
  • Studenten, Studenten - Gruppen 2,00 EUR
  • Senioren über 65 Jahren 2,50 EUR
  • Senioren über 65 Jahren - Gruppen EUR 2,00
  • Bohinj Gästekarte KOSTENLOS 
Profilbild von Turizem Bohinj
Autor
Turizem Bohinj
Aktualisierung: 23.12.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie können mit dem Bus oder mit dem Zug nach Bohinj fahren. Mehr Info bekommen Sie auf der Internetseite. https://www.bohinj.si/informacije/lokacija/

 

Savica Wasserfall ist im Sommer mit regelmäßigen Busverbindungen zugänglich. Außer der Sommersaison können Sie mit dem Bus bis zum Dorf Ukanc fahren und von dort entlang dem ungefähr 4 Kilometer langem Fußweg weiter gehen.

Anfahrt

Sie können bis Savica Wasserfall mit PKW von Bled durch die Talenge oder über Pokljuka, Jelovica und Soriška planina anreisen. Aus der Richtung Primorska können Sie auch mit dem Autoreisezug ankommen.

 

Als man nach Bohinjska Bistrica kommt, biegt man in Richtung Bohinj See und von Dort nach Ukanc, wo man in der Hauptkreuzung geradeaus weiter fährt. Der kurvenreiche Weg führt leicht bergauf durch einen Buchenwald bis zur Hütte am Savica. Von dort geht man zu Fuß weiter. Bis zum Savica Wasserfall führt der Wanderweg Nr. 3 – Savica Wasserfall.

 

Die Hütte am Savica ist auch der Ausgangspunkt für den Aufstieg auf Komna und zum Tal der Triglav Seen.

Parken

Der Große kostenpflichtige Parkplatz ist 20 Minuten zu Fuß vom Wasserfall entfernt, an der Hütte am Savica (Koordinaten: 46.289763, 13.802438). Der Parkplatz ist kostenpflichtig auch für die Inhaber der Mobilitätskarte Bohinj.

Koordinaten

DD
46.293052, 13.796393
GMS
46°17'35.0"N 13°47'47.0"E
UTM
33T 407295 5127312
w3w 
///schneide.monat.unterordnung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Oberkrain
Zum Savica-Wasserfall
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 11,7 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 585 hm
Abstieg 585 hm

Mittelschwere Wanderung am Bohinjsko jezero im Triglav Nationalpark

von Svenja Trachte,   Outdooractive Premium
Wanderung · Julische Alpen
Rundweg aus Ukanc zum Savica Wasserfall
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 234 hm
Abstieg 234 hm

Der Weg bringt Sie zu einem der größten und schönsten Wasserfälle in Slowenien, der Sie durch seine Energie völlig beeindruckt lässt. 

2
von Turizem Bohinj,   Turizem Bohinj
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,1 km
Dauer 0:20 h
Aufstieg 119 hm
Abstieg 0 hm

Mit einem Fahrrad zum bekanntesten Wasserfall in Bohinj.

von Turizem Bohinj,   Turizem Bohinj
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 40,6 km
Dauer 16:00 h
Aufstieg 2.328 hm
Abstieg 2.235 hm

Der Weg führt durch den Herzen von Triglav Nationalpark, wo Sie immer noch die reiche Sennerei-Tradition spüren können, die Aussichten auf die ...

von Turizem Bohinj,   Turizem Bohinj

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


SAVICA WASSERFALL

 Ukanc

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung