Sprache auswählen
  • Skigebiet Wurzeralm
    Skigebiet Wurzeralm Foto: Himsl, TVB Pyhrn-Priel
  • Skifahren in Oberösterreich
    Skifahren in Oberösterreich Foto: Hochhauser, OÖT

Skigebiete in Oberösterreich

Österreich

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Rund 33 Skigebiete warten rund um die Landeshauptstadt Linz darauf, von Ski- und Snowboardbegeisterten entdeckt zu werden. Dabei reicht das Angebot von familienfreundlichen Skigebieten mit vielen leichten Pisten über Wintersportzentren mit FIS-Rennstrecken und Weltcupabfahrten. Bei Familien und Beginnern ebenso beliebt wie bei Freeridern und fortgeschrittenen Fahrern sind die Skigebiete Hinterstoder und Wurzeralm.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die schönsten Skigebiete in Oberösterreich

??????
Skigebiet · Salzkammergut-Berge
Katrin Seilbahn Bad Ischl
??????
Skigebiet · Ybbstaler Alpen
Forsteralm
Für Skianfänger als auch fortgeschrittene Skifahrer ist das Skigebiet Forsteralm mit 16 km gut präparierten Pisten zwischen Waidhofen an der Ybbs und Gaflenz genau das Richtige.
??????
Skigebiet · Totes Gebirge
Wurzeralm
Das familienfreundliche Skigebiet auf der Wurzeralm bietet entspannte Abfahrten auf nicht zu schweren Pisten. Schöne Freeride-Strecken ziehen aber auch anspruchsvolle Tiefschneefahrer auf die Wurzeralm.
??????
Skigebiet · Totes Gebirge
Hinterstoder
Das Skigebiet auf der Höss in Hinterstoder ist der einzige Austragungsort von Ski-Weltcup-Rennen in Oberösterreich. Zum Weltcup-Feeling auf 40 km Pisten gesellt sich die eindrucksvolle Bergkulisse des Toten Gebirges.
??????
Skigebiet · Dachstein-Gebirge
1
Gosau/Dachstein-West
??????
Skigebiet · Oberösterreichische Voralpen
Kasberg Grünau
??????
Skigebiet · Salzkammergut-Berge
Feuerkogel
??????
Skigebiet · Dachstein-Gebirge
Dachstein Krippenstein
Nichts passendes gefunden?

Hier findest du viele weitere Skigebiete

zur Suche

Hinterstoder: Skigebiet für Adrenalin-Fans, Familien und Genießer

Eines der bekanntesten Skigebiete ist sicherlich Hinterstoder. Das traditionsreiche Ski- und Weltcupdorf liegt an den Südhängen des Stodertals und ist von den eindrucksvollen Berggipfeln des Toten Gebirges umgeben.

Wer einmal richtig Gas geben will, begibt sich hier auf der Hannes Trinkl Weltcuppiste auf die Spuren des oberösterreichischen Abfahrtsläufers. Wer diese gemeistert hat, wagt sich an die nächste sportliche Herausforderung heran: auf der 1 km langen „Inferno-Piste“ jagen waghalsige Könner bei 70 Prozent Gefälle den Hang hinab.

Aber auch Genießer und Familien kommen in Hinterstoder auf ihre Kosten. Die Gondel führt zunächst durch dichten Wald bergauf und lässt gar nicht erahnen, dass sich auf gut 1300 Metern Höhe ein großes Plateau auftun wird. Auf dem Plateau, den Hutterer Böden, angekommen, erwartet den Wintersportler ein reges und familiäres Treiben. Hier starten alle Lifte auf den Skiberg Hutterer Höss, den „Balkon des Stodertals“, von dem man den Blick auf mehr als dreißig Zweitausender genießen kann.

Skigebiet · Totes Gebirge
Hinterstoder
geschlossen
Schneehöhe Berg
Pisten
–/40 km
Lifte geöffnet
2/14
Letzter Schneefall
 

Wurzeralm: Auf den Berg mit Europas schnellster Standseilbahn

Ganz in der Nähe von Hinterstoder befindet sich das beliebte Skigebiet Wurzeralm. Ein Erlebnis ist hier bereits die Fahrt auf den Berg. In nur sieben Minuten werden Skifahrer und Snowboarder mit Europas schnellster Standseilbahn auf die 1400 m hoch liegende Wurzeralm transportiert. Hier erwarten begeisterte Wintersportler jeweils rund 10 km leichte und mittlere Pisten sowie 2,5 km schwere Abfahrten.

Begeisterung bei Jung und Alt lösen die Erlebnispisten im Bereich des Schleppliftes „Junior Jet“ mit Wellenbahn, Schlangenbahn, Speedstrecke und WISBI(„Wie schnell bin ich“)-Strecke aus. Die WISBI-Piste eignet sich hervorragend für kleine Wettrennen in der Familie. In einem abgegrenzten Areal wird die Abfahrtszeit gemessen und dann auf einer digitalen Tafel angezeigt. Freerider erwarten am Frauenkar abseits der Pisten beste Voraussetzungen, um Schwünge in den unberührten Schnee zu ziehen.

 

Skigebiet · Totes Gebirge
Wurzeralm
geschlossen
Schneehöhe Berg
Pisten
–/23 km
Lifte geöffnet
1/8
Letzter Schneefall
 

Empfehlungen aus der Community

  1

Skigebiete in der Umgebung

Entdecke weitere Skigebiete in Oberösterreich