Sprache auswählen
  • Skifahren in Grebenzen
    Skifahren in Grebenzen Foto: Lift GesmbH St. Lambrecht-Grebenzen
  • Skifahren in Serfaus-Fiss-Ladis
    Skifahren in Serfaus-Fiss-Ladis Foto: Serfaus-Fiss-Ladis
  • Panoramablick im Skigebiet Heiligenblut
    Panoramablick im Skigebiet Heiligenblut Foto: Franz Gerdl, Grossglockner Bergbahnen Touristik
  • Skifahren am Hochzeiger im Pitztal Foto: Lena Wiesler, Outdooractive Redaktion

Skigebiete in Österreich

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
Der Skisport hat in Österreich seit jeher einen hohen Stellenwert. Die Alpen nehmen einen Großteil der Landesfläche ein und schaffen zudem die Basis für ein umfassendes Skiparadies. Mehr als 360 Skigebiete findet man daher in den Regionen Tirol, Salzburger Land, Steiermark, Vorarlberg, Kärnten, Ober- und Niederösterreich. 
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Skigebiete in Österreich

??????
Skigebiet · Kitzbüheler Alpen
2
SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental
Die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental ist eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit. Neun direkte Einstiegsorte mit 284 täglich frisch präparierten Pistenkilometern sowie 21 Talabfahrten erwarten Wintersportler hier. In der SkiWelt kann die Routenwahl jeden Tag so getroffen werden, dass kein Lift und keine Piste doppelt gefahren werden muss. Ob Anfänger, Familie, Genuss- oder Vielskifahrer – in der SkiWelt haben alle ihren Spaß.
??????
Skigebiet · Samnaun-Gruppe
6
Serfaus-Fiss-Ladis
Durch den Zusammenschluss der Skigebiete Serfaus und Fiss-Ladis ist am Fuße der Samnaun-Gruppe eines der größten Skiareale Tirols entstanden. Das Großraumskigebiet Serfaus-Fiss-Ladis erstreckt sich von 1200 bis auf 2820 Höhenmeter und bietet mit einem einheitlichen Skipass ein abwechslungsreiches Pistenangebot für die ganze Familie.
??????
Skigebiet · Zillertaler Alpen
1
Hintertuxer Gletscher
Auf dem Hintertuxer Gletscher im Zillertal in Tirol können Skifahrer und Snowboarder 365 Tage im Jahr ihre Kurven in den Schnee ziehen. Das Ganzjahresskigebiet bietet Wintersportlern auf einer Höhe zwischen 1500 und 3250 m rund 60 Pistenkilometer in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. 
??????
Skigebiet · Stubaier Alpen
4
Stubaier Gletscher
Das Skigebiet am Stubaier Gletscher vereint sportliche Pisten mit einem großen Familienangebot. Während die kleinen Skifahrer hier ihre ersten Schwünge im Schnee austesten und die richtige Technik erlernen, fühlen sich die Könner auf den schwarzen Pisten und Rennstrecken richtig wohl. Ein Winterwanderweg sowie eine Skating-Loipe ergänzen das sportliche Angebot. Die ideale Ausrüstung – auch zum Leihen – gibt es bei in Neustift.
??????
Skigebiet · Ötztaler Alpen
2
Pitztaler Gletscher & Rifflsee
Am südlichen Ende des Pitztals erstreckt sich der Pitztaler Gletscher – einer der größten in Österreich – über die Flanke des Hinteren Brunnenkogels. Das Gletscherskigebiet bildet zusammen mit dem tiefer liegenden Skigebiet Rifflsee bei Mandarfen einen Verbund. Dadurch ist das Angebot der weitläufigen Gletscherskipisten um sportliche Pisten erweitert.
??????
Skigebiet · Ötztaler Alpen
Hochzeiger
Ein eindrucksvolles Bergpanorama, Pistenspaß auf sonnenverwöhnten Abfahrten, absolute Schneesicherheit und Pitztaler Gastlichkeit: Diese Aspekte lassen die Gäste im Familienskigebiet Hochzeiger–Pitztal einen perfekten Wintersporturlaub erleben. Das ist aber längst nicht alles, denn der Winter im Hochzeiger Skigebiet hat noch mehr zu bieten.
??????
Skigebiet · Ötztaler Alpen
4
Kaunertaler Gletscher
Im dünn besiedelten Kaunertal, das südöstlich von Landeck liegt, finden Skifahrer im Skigebiet Kaunertaler Gletscher Naturidylle, Skivergnügen auf Naturschnee und fast ein bisschen Einsamkeit. Das Wahrzeichen des Tales, die Weißseespitze haben die Wintersportler hier stets im Blick.
??????
Skigebiet · Ötztaler Alpen
6
Sölden
Die Gemeinde Sölden liegt zentral im Tiroler Ötztal, das nicht nur für den Fund der Gletschermumie Ötzi bekannt ist. Auch durch die umfangreichen Wintersportmöglichkeiten und ein besonders reges Nachtleben macht Sölden sich einen Namen.
??????
Skigebiet · Silvretta
4
Silvretta Montafon
140 abwechslungsreiche Pistenkilometer, 35 Bahnen, der erste und einzige Freeridecross Österreichs, die Freeride Station mit LVS-Übungsfeld und Freeride-Kursen sowie die Black Scorpions, die sieben steilsten, schwarzen Pisten – das und vieles mehr macht die Silvretta Montafon zum sportlichsten Skigebiet und zu deinem winterlichen Abenteuerspielplatz! Frühaufsteher haben drei Mal wöchentlich die Möglichkeit bei den Sonnenaufgangsfahrten vor allen anderen Wintersportlern die ersten Schwünge auf die frisch präparierten Pisten zu ziehen. 
??????
Skigebiet · Salzburger Schieferalpen
1
Hochkönig
Der Hochkönig, der im gleichnamigen Bergmassiv eingebettet ist, ist der höchste Berg der Berchtesgadener Alpen. Die weitläufige und schneesichere Skischaukel bietet abwechslungsreiche Pisten, auf denen von Neuling bis Freerider jeder eine passende Abfahrt findet.
Nichts passendes gefunden?

Hier findest du viele weitere Skigebiete

zur Suche

Tirol punktet bei Größe der Skigebiete

Viele der großen Skigebiete liegen in Tirol. Mit 284 Pistenkilometern steht die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental unangefochten an der Spitze der flächenmäßig größten österreichischen Skigebiete; dicht gefolgt von der Silvretta Arena (238 km) Ischgl-Samnaun sowie Serfaus-Fiss-Ladis. Auf leichten, mittleren oder schweren Abfahrten erlebt man dort Skivergnügen pur.

Schneesicherheit und jede Menge Pistenspaß

Auch im Hinblick auf die Schneesicherheit ist man im Bundesland Tirol bestens aufgehoben. Ein Wintersportgebiet wird als schneesicher deklariert, wenn dort an mindestens 100 Tagen im Jahr Skibetrieb herrscht und zugleich eine Mindestschneehöhe von 30 cm garantiert wird.

Der Hintertuxer Gletscher zählt zu den wenigen Skigebieten in Österreich, die ganzjährig geöffnet sind, sodass man dort 365 Tage im Jahr präparierte und schneesichere Pisten vorfindet. Der Stubaier Gletscher, Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, ist von Oktober bis Juni befahrbar.

Pistenvielfalt im Pitztal, Ötztal und Kaunertal

Neben Tirol gehören auch das Pitztal, das Ötztal und das Kaunertal zu beliebten Skifahrerzielen in Österreich. Die Pitztaler Bergwelt beeindruckt mit einem großen und vielfältigen Abfahrtsangebot sowie einer optimalen Pisteninfrastruktur auf ihren drei Skigebieten Pitztaler Gletscher, Hochzeiger und Rifflsee.

Für Gletscher-Skifahrer lohnt sich der Kaunertaler Gletscher. Umringt von mehr als dreißig Dreitausendern ziehen Wintersportler dort ihre Schwünge talabwärts und genießen nebenbei die beeindruckende Bergkulisse.

Sölden im Ötztal gilt nicht nur für Profi-Skifahrer als ideales Wintersportgebiet. Das umfassende Pistenangebot in allen Schwierigkeitsgraden und die sehr guten Pistenverhältnisse ziehen auch Anfänger und Hobbyskifahrer an.

Empfehlungen aus der Community

  103
Bewertung zu Alpenarena Hochhäderich von Chri
27.02.2022 · Community
Schönes, abwechslungsreiches Skigebiet!
mehr zeigen
Im Skigebiet Höchhäderich
Foto: Chri Schi, Community
Bewertung zu Bergbahnen Brandnertal von Pa
27.10.2021 · Community
Schönes mittelgroßes Schigebiet, ideal auch für Familien. Freundliche Mitarbeiter, zahlreiche qualitativ gute Hütten, gepflegte Pisten.
mehr zeigen
Bewertung zu Stubaier Gletscher von Markus
28.09.2021 · Community
Dienstag, 28. September 2021, 13:51 Uhr
Foto: Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Entdecke weitere Skigebiete in Österreich