Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Auf Tolminski Triglav (1141 m) über Žabijski vrh (775 m)

· 1 Bewertung · Bergtour · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Beginn des Weges nach Žabijski vrh
    / Der Beginn des Weges nach Žabijski vrh
    Foto: Mija Kokošin, Turizem Dolina Soce
  • / Der Weg nach Žabijski vrh
    Foto: Mija Kokošin, Turizem Dolina Soce
  • / Der kleine Wald unter Tolminski Triglav
    Foto: Mija Kokošin, Turizem Dolina Soce
m 1000 800 600 400 200 10 8 6 4 2 km
Ein anspruchsloser, teilweise markierter Weg führt Sie schnell etwas höher in die unberührte Natur, wo Sie frische Luft und schöne Ausblicke genießen und gleichzeitig zwei Gipfel besteigen können.
mittel
Strecke 10,1 km
4:52 h
880 hm
880 hm
955 hm
175 hm
Dieser kürzere Wanderweg ist eine ideale Gelegenheit für ein Konditionstraining und eine schnelle Flucht aus dem Stadtrummel etwas höher und in den Wald. Auf dem Weg nach Žabijski vrh haben Sie immer den Blick auf das Tolmin-Becken, aber wenn Sie über Baba kommen, wo sich auch das Gipfelbuch befindet, öffnet sich bis zum Gipfel der Blick auf das Tolminka-Tal und die Tolmin-Berge. Der Weg führt Sie durch die unbewohnte und friedliche Waldwelt, die Ihnen eine angenehme Entspannung und Schatten bietet. Verlassene Heuboden und kleine Bäche mit ihrem Rauschen machen den Weg angenehm abwechslungsreich.

Autorentipp

In heißen Sommermonaten empfiehlen wir Ihnen, die Wanderung früh genug oder später am Nachmittag zu beginnen.
Profilbild von Mija Kokošin
Autor
Mija Kokošin
Aktualisierung: 20.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
955 m
Tiefster Punkt
175 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

An einigen steilen Stellen muss man besonders nach dem Regen vorsichtig sein.

Wenn Sie von Tolminski Triglav zur Alm Lom gehen, besteht im Gebiet, wo der Weg steile Bergschluchten überquert, bei nassem Laub oder Schnee große Rutschgefahr, deshalb ist besondere Vorsicht geboten. Der Weg ist dort nicht gesichert.

Der Weg verläuft teilweise auf dem leicht markierten Bergweg. Die Benutzung von Bergwegen erfolgt auf eigene Verantwortung.

Weitere Infos und Links

Vom Tolminski Triglav aus können Sie die Alm Lom besuchen, wo Sie in der Weidesaison Milch, Quark und Käse kaufen.

Tolminski Triglav kann man auslassen und man kehrt vom Žabijski vrh auf dem Rundweg zum Ausgangspunkt zurück.

Start

Tolmin (191 m)
Koordinaten:
DD
46.181583, 13.731724
GMS
46°10'53.7"N 13°43'54.2"E
UTM
33T 402116 5115004
w3w 
///anwesend.herausgabe.weites

Ziel

Tolminski Triglav

Wegbeschreibung

Vom Schotterparkplatz hinter dem Kino in Tolmin schließen Sie sich der Hauptstraße Tolmin-Most na Soči an, folgen Sie ihr in Richtung Most na Soči. Unmittelbar nach der Brücke über dem Fluss Tolminka biegen Sie links auf einen asphaltierten Weg ab, der Sie zur lokalen Straße nach Žabče führt. Sie folgen der Straße bis ins Dorfzentrum und gehen dort auf die Straße für Zadlaz-Žabče und Tolminske Ravne. Sie gehen einige Zeit auf dieser Straße, beim Wegweiser zur Hütte auf der Alm Razor (Koča na planini Razor) gehen Sie auf den Weg rechts und folgen ihm in den Wald. Dort schließen Sie sich dem markierten Weg an, der sich bergauf windet. Sie kommen bald zum etwas breiteren Weg an, der zur Abzweigung für die Hütte auf der Alm Razor rechts und Žabijski vrh geradeaus führt. Sie gehen geradeaus auf dem unmarkierten Pfad, der Sie über Baba auf Žabijski vrh führt. Vom Gipfel richten Sie sich nach Norden, überqueren den Kamm und gehen auf dem Weg bergab, nach einem leichten Anstieg halten Sie sich rechts. Es folgt ein kurzer Abstieg, wenn Sie aber zur Kreuzung (Markierungen auf dem Stein) kommen, biegen Sie links ab und gehen auf dem Weg nach Tolminski Triglav bzw. zur Bank und Kästchen mit dem Gipfelbuch. Sie kehren auf demselben Weg zur Kreuzung zurück, wo Sie geradeaus bergab gehen. Sie folgen den einzigen Pfad, der an der Kreuzung für Žabijski vrh den Weg abschließt.  Sie kehren auf dem gleichen Weg nach Tolmin zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug: tägliche Verbindungen nach Ljubljana, Bohinjska Bistrica und Nova Gorica.

Zugfahrpläne: https://www.slo-zeleznice.si/en/.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, suchen Sie für die Fahrt nach Tolmin eine lokale Transportmöglichkeit https://www.soca-valley.com/de/soca-tal/anreise-und-transport/taxi-und-transfer/.

Anfahrt

Aus Richtung Nova Gorica: Nova Gorica - Kanal - Tolmin.

Aus Richtung Ljubljana: Ljubljana - Idrija - Tolmin.

Aus Richtung Bled/Bohinj: Bled - Bohinjska Bistrica - Soriška planina - Podbrdo - Tolmin.

Aus Richtung Bovec: Bovec - Kobarid - Tolmin.

Parken

Sie können auf den Schotterparkplatz hinter dem Kino in Tolmin beim Sportpark Brajda parken.

Koordinaten

DD
46.181583, 13.731724
GMS
46°10'53.7"N 13°43'54.2"E
UTM
33T 402116 5115004
w3w 
///anwesend.herausgabe.weites
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Verlag Tabacco: Tolmin - Bohinjske Gore - Krn - Vogel - Rodica (1:25 000).

Ausrüstung

Wanderschuhe und -kleidung sollen der  Jahreszeit angepasst sein.

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Katja Nauer
24.08.2021 · Community
Die Wegbeschreibung passt nicht ganz: nach dem roten Schild zur Razor-Alm an der Straße geht der Weg sofort links hoch in den Wald. Er ist mit einem roten Punkt bzw. roten Strichen markiert. Dem Pfad immer links nach oben folgen. Am nächsten Schild links hoch den steilen Pfad folgen - Achtung die Markierung für Žabijski vrh kommt erst nach 10-15 Metern. Der Pfad ist unmarkiert und führt in Serpentinen steil bergauf bis zu einem Kreuz mit Steinumfassung. Dem Pfad über große Felsblöcke weiter folgen bis zu einem kleinen Holzsteig. Dort findet sich das Gipfelbuch in einem Metallbehälter. Kurz danach erreicht man den Baba-Aussichtspunkt mit drei kleinen Holzbänken und fantastischer Aussicht. Dem Pfad weiter folgen, wenn er sich gabelt kann man rechts hoch noch max. 100 Meter weiter zu einem zweiten Aussichtspunkt mit Gipfelkreuz und Blick auf Tolmin. Dann wieder zurück und dem Weg weiter folgen. Irgendwann gelangt man wieder auf den alten Weg Richtung Tolmin.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
4:52 h
Aufstieg
880 hm
Abstieg
880 hm
Höchster Punkt
955 hm
Tiefster Punkt
175 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.