Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Črna prst (1844 m), aussichtsreiche Rundtour aus Podbrdo

Bergtour · Slowenisches Küstenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kalarsko sedlo
    Kalarsko sedlo
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
m 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Von Podbrdo steigen Sie zunächst über Kalarsko sedlo auf den aussichtsreichen Gipfel Črna prst auf. Wenn Sie die Aussicht genossen und sich erfrischt haben, gehen Sie weiter über Kobla nach Vrh Bače. Von dort steigen Sie zurück nach Podbrdo.

mittel
Strecke 17,2 km
7:20 h
1.464 hm
1.464 hm
1.844 hm
535 hm

Sie beginnen beginnt die aussichtsreiche Rundtour auf Črna prst in Podbrdo. Beim Aufstieg auf den Gipfel über der Waldgrenze genießen Sie die Aussicht auf Baška grapa und bewundern die Vielfalt der Vegetation. Auf dem Gipfel öffnet sich der Blick auf die Bohinj-Seite. Unter Ihnen liegt der Bohinjer See, dahinter der Berg Triglav. Weiter geht es an der Alm Na Kalu vorbei zum Aussichtspunkt Kobla, von wo aus Sie zum Sattel Vrh Bače absteigen. Von dort haben Sie einen Abstieg zurück zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Sie gehen auf die Tour bei schönem Wetter. Die Tour ist lang, daher müssen Sie sich genug Zeit nehmen.

Profilbild von Andreja Križnič
Autor
Andreja Križnič
Aktualisierung: 30.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.844 m
Tiefster Punkt
535 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Über der Waldgrenze kann die Sonne sehr heiß sein und es ist ein ausreichender Schutz erforderlich. Auf dem Gipfel gibt es kein Trinkwasser. Wenn Sie also außerhalb der Hüttenöffnungszeiten auf Tour gehen, sollten Sie genügend Trinkwasser dabeihaben.

Bei Nässe und im Winter sind die Hänge rutschgefährlich.

Es ist ein einfacher Bergweg. Die Nutzung von Bergwegen erfolgt auf eigene Gefahr.

Weitere Infos und Links

Ein alternatives Ende der Tour ist ein Abstieg nach Bohinjska Bistrica, anstatt über Kobla und Vrh Bače nach Podbrdo zurückzukehren. Auf dem bereits erwähnten Abschnitt steigen Sie nach Bohinjska Bistrica ab und kehren mit dem Zug zurück zum Ausgangspunkt zurück. Natürlich ist es notwendig, sich vorher über den Zugfahrplan zu informieren.

Hütte Dom Zorka Jelinčiča.

Start

Podbrdo (500 m)
Koordinaten:
DD
46.208892, 13.966113
GMS
46°12'32.0"N 13°57'58.0"E
UTM
33T 420245 5117776
w3w 
///stellenweise.folgenden.beliebige
Auf Karte anzeigen

Ziel

Črna prst (1844 m)

Wegbeschreibung

Sie beginnen die Tour am Bahnhof. Wenn Sie die Hauptstraße erreichen, biegen Sie an der Kreuzung in Richtung Trtnik und Črna prst ab. Folgen Sie der Asphaltstraße in Richtung Trtnik, bis Sie das Schild zu einer Abkürzung nach Trtnik führt. In Trtnik weist Sie ein Wegweiser am Haus nach rechts über den Obstgarten hinauf. Nach dem Obstgarten und der Wiese kommen Sie in den Wald und der markierte Weg führt Sie nach Kalarsko sedlo. Von dort geht es geradeaus weiter nach oben. Über der Waldgrenze öffnet sich der Blick auf Baška grapa. Sie setzen den Weg bis zum Sattel Čez Suho fort, der zwischen Rušni vrh und Črna prst liegt, wo Sie zum ersten Mal Ihr Ziel sehen. Sie biegen links in die markierte Richtung ab. Sie erreichen die Berghütte Dom Zorka Jelinčiča, von wo aus es nur noch wenige Schritte bis zum Gipfel sind. Vom Gipfel steigen Sie zurück zum Sattel Čez Suho. Sie folgen den Markierungen für Vrh Bače. Etwas tiefer befindet sich eine weitere Abzweigung, wieder folgen Sie dem Weg in Richtung Vrh Bače. An der nächsten Kreuzung, wo die Straße nach Bohinjska Bistrica abzweigt, wiederholen Sie dies. Der Weg führt Sie an der Alm Na Kalu vorbei zum Gipfel des Aussichtspunkts Kobla. Von dort steigen Sie zum Sattel Vrh Bače ab, wo die Hütte desJägervereins LD Podbrdo steht. Folgen Sie dem markierten Weg nach Bača bei Podbrdo. Im Dorf setzen Sie den Abstieg nach Podbrdo fort. Wenn Sie Podbrdo erreichen, überqueren Sie die Hauptstraße und den Bach und biegen links in Richtung Tolmin ab. Bald zweigt von der Asphaltstraße ein grasbewachsener Weg leicht nach links und aufwärts ab, der den Beginn des gut ausgebauten Weges Pot čez Milpoh ist. Der Weg führt Sie oberhalb von Podbrdo parallel zum Tal. Beim Abstieg ins Tal gehen Sie unter der Unterführung hindurch, danach biegen Sie links ab, zurück zum Bahnhof.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahrpläne und Ticketkauf. Der Bahnhof befindet sich in Podbrdo.

Anfahrt

Sie erreichen den Ausgangspunkt mit dem Zug oder mit dem Auto auf der Straße Tolmin - Petrovo Brdo.

Parken

Der Parkplatz befindet sich neben dem Bahnhof Podbrdo.

Koordinaten

DD
46.208892, 13.966113
GMS
46°12'32.0"N 13°57'58.0"E
UTM
33T 420245 5117776
w3w 
///stellenweise.folgenden.beliebige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schuhe und Kleidung zum Bergsteigen. Auf Wunsch Wanderstöcke. Sonnenschutz.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,2 km
Dauer
7:20 h
Aufstieg
1.464 hm
Abstieg
1.464 hm
Höchster Punkt
1.844 hm
Tiefster Punkt
535 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Gipfel-Tour Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.