Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour Etappe 3

Koca na Dolicu - Triglav Seen - Planina Blato

· 1 Bewertung · Bergtour · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Silvan Kaspar, Outdooractive Redaktion
  • / Auf den letzten Metern bis zur Koca na Dolicu
    Foto: Silvan Kaspar, Outdooractive Redaktion
  • / Hinab zum Veliko jezero
    Foto: Silvan Kaspar, Outdooractive Redaktion
  • / Blick über den Rjava mlaka zur Zasavska koca na Prehodavcih (2071 m)
    Foto: Silvan Kaspar, Outdooractive Redaktion
  • / Koca na Dolicu (2151 m)
    Foto: Silvan Kaspar, Outdooractive Redaktion
m 3000 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km Koča na Doliču (2151 m) Koča na Planini pri Jezero
Abstieg von der Koca na Dolicu über das Tal der Triglav Seen zum Ausgangspunkt der ersten Etappe.
schwer
Strecke 16,6 km
7:07 h
728 hm
1.728 hm
2.568 hm
1.145 hm
Profilbild von Silvan Kaspar
Autor
Silvan Kaspar 
Aktualisierung: 31.07.2018
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kanjavec, 2.568 m
Tiefster Punkt
1.145 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.364997, 13.819754
GMS
46°21'54.0"N 13°49'11.1"E
UTM
33T 409213 5135279
w3w 
///gebrüll.gestreckt.beizubringen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.364997, 13.819754
GMS
46°21'54.0"N 13°49'11.1"E
UTM
33T 409213 5135279
w3w 
///gebrüll.gestreckt.beizubringen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Wolfgang Eckert · 19.10.2019 · Community
Ich überlege die Runde in der Gegenrichtung zu gehen um am letzten Tag nicht so viele Hm abwärts gehen zu müssen. Spricht Etwas entscheidendes dagegen?
mehr zeigen
Antwort von Silvan Kaspar  · 21.10.2019 · Outdooractive Redaktion
Die Runde sollte auch ohne Probleme anders herum gemacht werden können. Wir haben es aufgrund der Verfügbarkeit der Schlafplätze in den Hütten in dieser Richtung gemacht.

Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,6 km
Dauer
7:07 h
Aufstieg
728 hm
Abstieg
1.728 hm
Höchster Punkt
2.568 hm
Tiefster Punkt
1.145 hm
Gipfel-Tour versicherte Passagen Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.