Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Wandern am Panoramaweg Südalpen - Hochobir vom Schaidasattel aus

Bergtour · Carnica-Region Rosental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • / Reste des Rainer-Schutzhauses des ÖTK, das 1944 von Partisanen abgefackelt wurde
    Foto: ÖTK Österreichischer Touristenklub , ÖTK
  • / Gipfel des Hochobir (2.139 müA.), schönster Aussichtsberg Kärntens
    Foto: ÖTK Österreichischer Touristenklub , ÖTK
  • / Faszinierende Bergwelt am Obir in Kärnten
    Foto: ÖTK Österreichischer Touristenklub , ÖTK
  • / Aussicht vom Hochobir
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • / Blick vom Hochobir
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
m 2000 1500 1000 5 4 3 2 1 km Hochobir Rainer Schutzhaus Schaidasattel

Entlang schöner Steige, die sich zwischen großen Wäldern hindurchschlängeln geht es hinauf auf die schönen Aussichtsberge der Karawanken. Genießen Sie einen Tag lang diese so vielfältige Naturlandschaft und lassen Sie sich vom Panoramaweg Südalpen begeistern.

schwer
Strecke 5,5 km
3:00 h
1.053 hm
18 hm
2.102 hm
1.067 hm
Abwechslungsreiche 5,5 Kilometer lange Teilstrecke des Panoramaweges Südalpen. Erlebe grenzenlos Wandern in den imposanten Karawanken und werde belohnt mit einer grandiosen Aussicht über Kärnten und Slowenien. Anschließend über den gleichen Weg retour oder zur Eisenkappler Hütte - da gibt es leckere regionale Schmankerln! 

Autorentipp

Panoramaweg online buchbar auf www.panoramaweg.at
Profilbild von Astrid Magnet
Autor
Astrid Magnet
Aktualisierung: 23.10.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hochobir, 2.102 m
Tiefster Punkt
Schaidasattel, 1.067 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Sonnen-, und Regenschutz mitnehmen.

Weitere Infos und Links

www.panoramaweg.at 

 

Start

Parkplatz Schaidasattel (Schaidasattelstraße) (1.067 m)
Koordinaten:
DD
46.478810, 14.467220
GMS
46°28'43.7"N 14°28'02.0"E
UTM
33T 459102 5147386
w3w 
///funke.ablage.ungewohnt

Ziel

Hochobir 2.139 m

Wegbeschreibung

Vom Schaidasattel geht es durch schönen Wald aufwärts. Dabei wird 8mal eine Forststraße überquert, bevor es wieder in den Wald geht. Weiter im Wald bis in flacheres Almgelände. Hier zeigt sich schon bald der Gipfel des Hochobirs. Durch sanftes Gelände rechts um die vorgelagerte Kuppe des Kuhberges herum, bis man bei der Ruine des Rainer-Schutzhauses auf den Weg von der Eisenkappler Hütte trifft. Von hier links steiler aufwärts in 10 Min. zum Gipfel des Hochobir (3 Std. vom Schaidasattel).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A2 - Abfahrt Grafenstein über Tainach an den Klopeiner See. Von dort weiter Richtung Bad Eisenkappel. Im Bereich Bad Eisenkappel rechts abbiegen Richtung Zell-Schaida.

Parken

Parkplatz Schaidasattel

Koordinaten

DD
46.478810, 14.467220
GMS
46°28'43.7"N 14°28'02.0"E
UTM
33T 459102 5147386
w3w 
///funke.ablage.ungewohnt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte WK 238, Südkärnten, Klopeiner See, Völkermarkt, Bleiburg, Karawanken, 1:50.000, freytag & berndt

Ausrüstung

Bergschuhe, Getränk, Jause, Regen- bzw. Sonnenschutz.

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
5,5 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.053 hm
Abstieg
18 hm
Höchster Punkt
2.102 hm
Tiefster Punkt
1.067 hm
aussichtsreich Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.