Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Mit dem Fahrrad zur Alm Zaprikraj

Mountainbike · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Zaprikraj, Freilichtmuseum des Ersten Weltkrieges
    / Zaprikraj, Freilichtmuseum des Ersten Weltkrieges
    Foto: Tamino Petelinšek
  • Zaprikraj, Freilichtmuseum des Ersten Weltkrieges
    / Zaprikraj, Freilichtmuseum des Ersten Weltkrieges
  • Zaprikraj, Freilichtmuseum des Ersten Weltkrieges
    / Zaprikraj, Freilichtmuseum des Ersten Weltkrieges
    Foto: Tamino Petelinšek
  • Zaprikraj, Kobarid
    / Zaprikraj, Kobarid
    Foto: Cimprič
Karte / Mit dem Fahrrad zur Alm Zaprikraj
300 600 900 1200 1500 m km 2 4 6 8 10 12

Ein historischer Ausflug zu den Freilichtmuseen auf der Alm Zaprikraj, gewürzt mit einem einzigartigen Blick auf das Krn-Gebirge.
schwer
13,4 km
3:34 h
966 hm
11 hm
Teils Straßen- teils Mountainbiketour, die Sie zur Alm Zaprikraj und zum Freilichtmuseum des Ersten Weltkrieges führt.

Sie beginnen die Tour in Kobarid, wo Sie sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ansehen können. Dann fahren Sie Rad hinauf nach Drežnica, an Drežniške Ravne vorbei bis zum Ende der Straße, wo sich ein Trog und ein Parkplatz befinden. Sie fahren weiter auf der anspruchsvolleren Schotterstraße zur Alm Zaprikraj. In den Sommermonaten, wenn die Alm geöffnet ist, können Sie sich mit Käse und anderen Milchprodukten erfrischen. Den Fahrradaufstieg kann man mit einem Besuch des Freilichtmuseums des Ersten Weltkrieges abschließen, das nur wenige hundert Meter von der Alm entfernt liegt, oder mit dem Aufstieg auf den Berg Krasji vrh.

Sie kehren auf demselben Weg zurück. In Drežnica können Sie sich im Gasthaus Jelkin Hram erfrischen, in Koseč auf den touristischen Bauernhof Kranjc. In den Sommermonaten (von der zweiten Hälfte Juni bis Ende August) fährt der Bus Hop On Hop Off von Kobarid nach Drežniške Ravne, der auch Platz für Fahrräder hat und der in die eine oder andere Richtung genutzt werden kann.

Autorentipp

Das Drežnica-Gebiet ist voller Natur- und Kultursehenswürdigkeiten. Die Tour kann man mit Besichtigungen von Wasserfällen, der Koseč Klamm, des Freilichtmuseums Zaprikraj oder mit einem Aufstieg zum nahe gelegenen Berg ergänzen.
outdooractive.com User
Autor
Anja Skočir
Aktualisierung: 15.05.2019

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1183 m
Tiefster Punkt
227 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gostišče s prenočišči Jelkin hram

Sicherheitshinweise

Auf der Straße nach Drežniške Ravne ist der Verkehr in der Hauptsaison leicht erhöht, daher schlagen wir vor, dass Sie bei Treffen mit Fahrzeugen vorsichtig sind.

Ausrüstung

Fahrradhelm, technisch einwandfreies Fahrrad, passende Kleidung, Getränke.

Weitere Infos und Links

Von Mitte Juni bis Ende August fährt von Kobarid nach Drežniške Ravne und zurück der Bus Hop On Hop Off, der auch Plätze für Fahrräder hat.

In Drežnica können Sie sich im Gasthaus Jelkin Hram stärken, oder in Koseč auf den touristischen Bauernhof Kranjc.

Start

Kobarid Zentrum (238 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.247654, 13.579134
UTM
33T 390471 5122545

Ziel

Alm Zaprikraj

Wegbeschreibung

Sie beginnen die Tour in Kobarid, wo Sie sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ansehen können. Dann fahren Sie Rad hinauf nach Drežnica, weiter in Richtung Drežniške Ravne bis zum Ende der Straße, wo sich ein Trog und ein Parkplatz befinden. Sie fahren weiter auf der gewundenen Schotterstraße zur Alm Zaprikraj. Stets begleitet Sie ein wunderbarer Blick auf die steile Wand von Krn. Den Fahrradaufstieg kann man mit einem Besuch des Freilichtmuseums des Ersten Weltkrieges abschließen, das nur wenige hundert Meter von der Alm entfernt liegt, oder mit dem Aufstieg auf den Berg Krasji vrh.

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Touristen- und Fahrradkarte (Kobarid - Nadiške doline - Tolmin) Verhältnis: 1:55 000, erhältlich im TIC Tolmin und Kobarid.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,4 km
Dauer
3:34 h
Aufstieg
966 hm
Abstieg
11 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.