Sprache auswählen
Mountainbike Premium Inhalt

Mit dem Mountainbike von Kobarid zur Kapela Bes

· 5 Bewertungen · Mountainbike · Slowenien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick von der Napoleonbrücke auf die Soca
    Blick von der Napoleonbrücke auf die Soca
    Foto: Julian Weber, Outdooractive Redaktion
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 25 20 15 10 5 km
mittel
Strecke 25,3 km
4:50 h
1.236 hm
1.237 hm
1.237 hm
203 hm

Die Mountainbike-Tour von Kobarid startend, führt auf rund 25km von der Soca hinauf zur Kapela Bes und beschert einen wunderbaren Blick über den Triglav Nationalpark.

Die Mountainbike-Rundtour beginnt in Kobarid. Nachdem man die blau leuchtende Soca gequert hat, führt die Route entlang einer asphaltierten Straße stetig hinauf Richtung Kapela Bes, bis man schließlich den Alpe-Adria-Trail erreicht. Von dort aus führt ein Forstweg, der das ein oder andere Mal von Kuhherden gekreuzt wird, bis zur Kuhinja-Alm die auf ein kühles Erfrischungsgetränk einlädt und einen auf die letzten Höhenmeter bis zur Kapela Bes vorbereitet. Nachdem man auch die letzten Meter bezwungen hat, wird man von der Kapela Bes aus mit einem wunderbaren Ausblick über das Soca-Tal und den Triglav Nationalpark belohnt. Abgehend von der Aussichtsplattform müssen ungeübte Biker ggf. die ersten Meter schieben, bevor ein serpetinenartiger Trail Richtung Tal bis zum Ort Kosec führt. Von dort aus führt wieder ein asphaltierter Weg zurück Richtung Kobarid und bis zum Ausgangspunkt der Tour.

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Julian Weber Autor Julian Weber
"Bike Riding is a way to explore... a way to explore nature and the world" - Cam Zink

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(5)
Christian Schuster 
13.07.2022 · Community
Hey zusammen, wir, moderat begabte MTBer ohne Motor, sind den prima Trek heute gefahren. Ein toller Tag, einfach einige Inputs für die Planung: 1. Ein Großteil des Climbs ist auf Teer und dadurch wirklich gut machbar. 2. Wenn ihr euch für den Besuch der Hütte entscheidet, dann fahrt den Fahrweg wieder zurück, va. mit E-Bikes. Das Schieben der Räder ab der Hütte ist unnötig. 3. Außer ihr seid wirkliche Cracks werdet ihr die Räder ab 1160m mindestens 15Mins schieben. Lasst euch davon nicht demotivieren 4. Die Kapelle ist mini - aber ein netter Ort zum Verweilen 5. Danach trennt sich die Spreu vom Weizen - ihr werdet wohl auch 10Mins runterschieben 6. Und dann folgt ein supertoller Weg runter, der euch ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird. Er ist auch für weniger Ambitionierte zu einem großen Teil fahrbar.
mehr zeigen
Manfred Höll 
18.08.2020 · Community
Eine super Runde mit kurzer Schiebestrecke. Landschaftlich ein Traum und zur Krönung ein cooler Singletrail 🤩
mehr zeigen
Foto: Manfred Höll, Community
Foto: Manfred Höll, Community
Evelin Veres
18.08.2020 · Community
Nach der Kuhinja Alm bis zur Kapela Bes kaum fahrbare Strecke. Fahrrad muss teilweise sogar fast getragen werden. Erste Strecke nach Kapela Bes auch nicht oder schwer befahrbar.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen