Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radtour

Fahrradtour durch Kal - Koritnica und Čezsoča

Radtour · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hängebrücke über Soča bei Jablanca
    / Hängebrücke über Soča bei Jablanca
    Foto: Hannes Klausner, Turizem Dolina Soče
  • / Bovec-Becken
    Foto: Hannes Klausner, Turizem Dolina Soče
  • / Bovec-Becken
    Foto: Hannes Klausner, Turizem Dolina Soče
  • / Bovec-Becken
    Foto: Hannes Klausner, Turizem Dolina Soče
m 700 600 500 400 300 25 20 15 10 5 km

Eine wenig/mittel anspruchsvolle Radrundfahrt auf dem östlichen Teil des Bovec-Beckens.
mittel
26,3 km
3:15 h
583 hm
583 hm
Der Weg führt Sie aus Bovec über Kolovrat zum Dorf Kal - Koritnica, von wo Sie zum Fluss Soča hinunterfahren, den Sie über die Hängebrücke überqueren. Zwischen den Dörfern Jablanca und Čezsoča steigen Sie auf der Waldschotterstraße zum Aussichtspunkt beim Felssturz auf Javoršček. Von dort eröffnet sich ein wunderbarer Blick auf das gesamte Bovec-Becken, was all die Anstrengung aufwiegt. Wenn Sie sich ausgeruht und die Aussicht genoßen haben, fahren Sie zum Dorf Čezsoča hinunter, wo Sie erneut die Soča überqueren. Es folgt eine kurze Auffahrt auf der Schotterstraße auf die Bovec-Terrasse, von wo Sie am Flughafen vorbei ins Bovec Zentrum zurückkehren.

Autorentipp

Sie können den Weg verkürzen, indem Sie die Auffahrt zum Aussichtspunkt am Felssturz auf Javoršček auslassen.
outdooractive.com User
Autor
David Štulc Zornik
Aktualisierung: 13.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Aussichtspunkt beim Felssturz, 667 m
Tiefster Punkt
369 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Das Hinunterfahren vom Dorf Kal - Koritnica zum Fluss Soča ist anspruchsvoller. Weniger erfahrene Radfahrer können das Fahrrad in Hand halten. Überqueren Sie die Hängebrücke zu Fuß mit dem Fahrrad in Hand.

Ausrüstung

Mountainbike.

Weitere Infos und Links

Auf dem Weg können Sie sich im Dorf Kal - Koritnica im Gasthaus Hedvika oder in Čezsoča in den Gasthäusern Vančar oder Čezsoča stärken.

Start

Bovec Zentrum (463 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.337993, 13.552528
UTM
33T 388603 5132620

Ziel

Bovec Zentrum

Wegbeschreibung

Vom Bovec Zentrum fahren Sie auf der Hauptstraße in Richtung Mala vas, wo Sie bei der Bar Felix die Hauptstraße verlassen und links abbiegen. Sie fahren rechts am Bach entlang durch Mala vas und über die Wiesen parallel zur Hauptstraße bis zur Kreuzung mit dem Fußweg, der nach Ravni Laz führt. Fahren Sie an der Kreuzung geradeaus, bis Sie die Hauptstraße Bovec-Log pod Mangartom erreichen, die Sie überqueren. Nach einigen Meter biegen Sie rechts ab. Sie folgen der Schotterstraße am Fluss Koritnica entlang bis zur Brücke, wo Sie rechts über die Brücke nach Kukč abbiegen. Dann folgt eine kurze, aber sehr steile Auffahrt und eine sanfte Fahrt hinunter zum Dorf Kal - Koritnica.

Sie fahren durch das Dorf bis zur Kreuzung mit der Hauptstraße Bovec-Trenta, wo Sie links auf die Hauptstraße abbiegen, die Sie nach 100 Meter links in Richtung des Dorfes Jablanca wieder verlassen. Es folgt eine interessante Fahrt auf dem Fußweg hinunter zur Brücke über die Soča. Sie überqueren die Brücke und fahren zur Asphaltstraße hinauf und weiter links auf der Straße in Richtung Zmuklica bis zum Ende des Asphalts bei Štefnu. Von hier aus folgen Sie den Fußweg in Richtung Kršovec. Nach einem Kilometer des anspruchsvolleren Weges, wo Sie das Fahrrad stellenweise tragen müssen, kommen Sie zum Feldweg. Auf dem Feldweg biegen Sie rechts den Hang hinauf auf den Abhang von Javoršček ab. Der steilen Wegstrecke folgt eine kürzere Ebene und dann die Kreuzung mit einer Schotterstraße.

An der Kreuzung können Sie nach links abbiegen und einen Abstecher zum 200 Höhenmeter höherliegenden Aussichtspunkt beim Felssturz auf dem Abhang von Javoršček machen, oder rechts abbiegen und zur Asphaltstraße Čezsoča-Jablanca hinunterfahren. An der Kreuzung biegen Sie links ab, fahren Sie bis zum Dorf Čezsoča und von dort rechts über die Brücke über die Soča. Gleich nach der Brücke biegen Sie links ab und fahren den Hang hinauf zum Flachland. Sie biegen rechts ab und kommen am Flughafen vorbei ins Bovec Zentrum.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie können mit dem Bus nach Bovec kommen. Im Sommer gibt es mehrere Linien. Überprüfen Sie die Fahrpläne unter:

www.nomago.si

www.ap-ljubljana.si

Anfahrt

Sie erreichen Bovec aus Österreich und Italien über Predel, aus der Region Gorenjska über Vršič, aus dem Süden aus der Richtung Tolmin und Kobarid.

Parken

Kostenlose Parkplätze stehen beim Kulturzentrum Bovec nahe dem Bovec Zentrum zur Verfügung.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
26,3 km
Dauer
3:15h
Aufstieg
583 hm
Abstieg
583 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.