Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

GORIŠKA BRDA E1: Šmartno – Plave

Radtour · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Julische Alpen Verifizierter Partner 
  • The Medieval Village of Šmartno
    The Medieval Village of Šmartno
    Foto: Damijan Simčič ZOSO, ZTKMŠ Brda
m 500 400 300 200 100 10 8 6 4 2 km Cerkev sv. Martina v Šmartnem Outlook Tower in Gonjače
Von Goriška Brda geht es hinunter in das wunderschöne Soča-Tal.
leicht
Strecke 11,2 km
1:25 h
199 hm
352 hm
394 hm
86 hm
Aus dem alten Dörfchen mitten in Goriška Brda zum Aussichtsturm, dann über den Bergkamm von Sabotin durch den schattigen Wald ins Soča-Tal auf den Zug.
Profilbild von Julijske Alpe
Autor
Julijske Alpe
Aktualisierung: 27.06.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
394 m
Tiefster Punkt
86 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Šmartno (254 m)
Koordinaten:
DD
46.005265, 13.555459
GMS
46°00'19.0"N 13°33'19.7"E
UTM
33T 388156 5095646
w3w 
///wahrnehmbare.maschinenraum.lebensgefühl
Auf Karte anzeigen

Ziel

Plave

Wegbeschreibung

Am Parkplatz am Dorf Šmartno biegen Sie in Richtung Norden und folgen dem Wegweiser für Imenje. Fahren Sie auf der Asphaltstraße bergab einige Hundert Meter bis zum Dorf. Die Straße führt durch das Dorf und nach rechts, steil bergauf, wo hinter dem Dorf der Asphalt in den Schotter wechselt. Erst steiler, später mäßiger sehen Sie nach 500 Metern an Ihrer rechten Seite den Aussichtsturm, fahren rechts vorbei und biegen nach 100 Metern scharf nach rechts zum Turm. Genießen Sie die Aussichten über Brda, auf die Julische Alpen, bis hin zu Dolomiten und dem Meer und dann fahren Sie zurück zur letzten Abzweigung in Richtung Turm und noch weiter bis zur Hauptstraße. Gleich kommen Sie zum Kreisverkehr und nehmen die Ausfahrt nach Plave. Folgen Sie 800 Meter der Hauptstraße und biegen nach rechts auf die Nebenstraße in Richtung Sabotin. Nach einem kurzen Aufstieg fahren Sie bergab und nach einigen 100 Metern kommen Sie zu einer Y-Kreuzung. Die rechte Straße führt nach Sabotin und Sie nehmen die linke, mit dem Wegweiser „lovska koča“ (Jagdhütte). Nach 200 Metern von Schotterstraße seien Sie aufmerksam und verpassen den unmarkierten Fahrweg nach links nicht. Wenn Sie den treffen, haben Sie später keine Orientierungsprobleme mehr. Der Fahrweg führt erst über die Weiden bergab in das weite Tal, steigt an der anderen Seite in den Wald, und führt auf die nordöstlichen Hänge des Bergkamms von Sabotin. Der Fahrweg endet unten am Soča auf dem Radweg, wo Sie nach links biegen und weiter in das Dorf Plave fahren. Der Bahnhof ist am Ende des Dorfes, an der linken Straßenseite. Die Einfahrt ist markiert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.005265, 13.555459
GMS
46°00'19.0"N 13°33'19.7"E
UTM
33T 388156 5095646
w3w 
///wahrnehmbare.maschinenraum.lebensgefühl
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Technisch einwandfreies Fahrrad (Straßenrad, Gravel-Rad, XC oder All-Mountain)
  • Helm, Handschuhe, Sonnenbrille
  • Nahrung und Getränke aus dem Rucksack
  • Reserve-Luftschlauch, Luftpumpe, Multitool, Erste Hilfe
  • Personalausweis, Krankenversicherungskarte, Mobiltelefon und/oder GPS, Landkarte des Gebiets


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,2 km
Dauer
1:25 h
Aufstieg
199 hm
Abstieg
352 hm
Höchster Punkt
394 hm
Tiefster Punkt
86 hm
aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.