Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

GORIŠKA BRDA I2: Šmartno - Fluss Idrija Tal - Lig - Kambreško - Solarji - Tolmin

Radtour · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Julische Alpen Verifizierter Partner 
  • Foto: Julische Alpen
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 -200 60 50 40 30 20 10 km Turistično informacijski center Brda TIC Tolmin Lukčeva hiša Marijino Celje Cerkev sv. … Kožbani Grad Dobrovo
Sie begeben sich auf den Weg im Land des Weins und der Kirschen, fahren über die Hügel in das Tal des Grenzflusses Idrija, entlang der Klamm, am Rande von Land Venetien bergauf auf den aussichtsreichen Bergkamm zwischen den Flüssen Soča und Idrija und folgen dem bis zum Kolovrat und dann steil bergab ins Tolmin.
schwer
Strecke 64,8 km
7:00 h
1.739 hm
1.781 hm
980 hm
71 hm
Profilbild von Julijske Alpe
Autor
Julijske Alpe
Aktualisierung: 13.07.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
980 m
Tiefster Punkt
71 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

TIC Tolmin

Start

Goriška Brda (256 m)
Koordinaten:
DD
46.005445, 13.555798
GMS
46°00'19.6"N 13°33'20.9"E
UTM
33T 388183 5095666
w3w 
///glöckner.preise.hauptsatz
Auf Karte anzeigen

Ziel

Tolmin

Wegbeschreibung

In Šmartno fahren Sie von den Gassen des alten Dorfes heraus und biegen am Parkplatz auf die Hauptstraße. Sie biegen scharf nach rechts in Richtung Dobrovo. Mitten in Dobrovo fahren Sie im Kreisverkehr geradeaus bergauf, wo Sie nach 200 m bis zum Schloss Dobrovo ankommen. Gleich hinter dem Schloss biegen Sie nach rechts, vorbei am Eingang ins Schloss und dann am Ende des Gebäudes nach links auf eine schmale Asphaltstraße. Die beginnt bald abzusteigen, Sie biegen dort scharf nach rechts und nach einigen Minuten kommen Sie auf die Straße, die nach Fojana führt. Überqueren Sie den Markt in Fojana nach rechts und fahren weiter auf der Straße, die Sie gleich nach dem Markt nach links, weiter nach Westen führt. Nach zweieinhalb Kilometern von Asphalt achten Sie auf die Abzweigung einer Schotterstraße nach rechts. Die führt durch Weinberge steil bergab, dann weiter in Richtung der Tankstelle, die Sie vor sich sehen können. Wenn Sie auf die Asphaltstraße kommen, biegen Sie nach links, fahren etwa 700 Meter und biegen dann nach rechts bergauf. Etwas auf Asphalt und etwas auf Schotter folgen Sie mehr oder weniger einer geraden Linie bis zur Kirche der Hl. Margarete. Hier sollten Sie dazwischen auch mal einen Blick auf die Landkarte werfen, denn die Hügel sind mit Straßen und Fahrwegen durchzogen. Unter der Kirche der Hl. Margarete biegen Sie scharf nach rechts, fahren vorbei an der Kirche auf einem schlechten Fahrweg steil bergauf, aber nur 300 m und oben fahren Sie weiter in der gleichen Richtung. Nach eineinhalb Kilometern sanft bergab kommen Sie wieder auf eine Asphaltstraße, wo Sie weiter geradeaus bergauf fahren. Es erwarten Sie 5 km leicht bergauf und eine schnelle Abfahrt nach Golo Brdo. Auf diesem Abschnitt folgen Sie den Wegweisern für Golo Brdo. Sie fahren bergab zum Idrija Fluss. In Golo Brdo biegen Sie scharf nach rechts nach Norden und bald nach dem Dorf fahren Sie vom Asphalt herunter auf eine Schotterstraße. Fahren Sie auf der einzigen Straße weiter auf dem linken Flussufer von Idrija bergauf bis zum Dorf Britof. Weiter fahren Sie auf der Asphaltstraße, die dann zu steigen beginnt. In fünf Kilometern überwinden Sie 450 Höhenmeter bis zum Lig. Wenn Sie auf die Hauptstraße kommen, biegen Sie nach rechts und am Ende des Dorfes scharf nach rechts in die Richtung der Wallfahrtskirche Marijino Celje. Folgen Sie den Wegweisern. Nach einer Besichtigung der Kirche mit zwei Türmen fahren Sie unter ihrer Mauer in Richtung Norden. Auf dieser Stelle schließen Sie sich der Trasse Goriška brda I1 an und fahren weiter nach Tolmin (ins Soča-Tal) oder zurück nach Šmartno (Goriška Brda).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.005445, 13.555798
GMS
46°00'19.6"N 13°33'20.9"E
UTM
33T 388183 5095666
w3w 
///glöckner.preise.hauptsatz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Technisch einwandfreies Fahrrad (Straßenrad, Gravel-Rad, XC oder All-Mountain)
  • Helm, Handschuhe, Sonnenbrille
  • Nahrung und Getränke aus dem Rucksack
  • Reserve-Luftschlauch, Luftpumpe, Multitool, Erste Hilfe
  • Personalausweis, Krankenversicherungskarte, Mobiltelefon und/oder GPS, Landkarte des Gebiets

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
64,8 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.739 hm
Abstieg
1.781 hm
Höchster Punkt
980 hm
Tiefster Punkt
71 hm
aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.