Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Im Tal von Loška Koritnica

Radtour · Slowenisches Küstenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Im oberen Teil des Tals Loška Koritnica
    / Im oberen Teil des Tals Loška Koritnica
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Loška Koritnica
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Die Waldstraße
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Altes Gehöft im Tal
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Das Ende des Weges
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Der Blick auf Jalovec und Mangart von der Alm
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Der Blick von der Alm in Richtung Jerebica
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Schneereste auf dem Lawinenhang
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Die Wand Loška stena
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Die klare Koritnica
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
m 800 700 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine schöne Radtour, auch für Familien geeignet, führt Sie in unbewohnte Teile der Loška Koritnica. Sie beenden die Tour in der unberührten Natur des Nationalparks Triglav unter dem mächtigen Mangart und Jalovec. Die kurze Tour kann durch den Besuch von Log pod Mangartom und seinen vielen Sehenswürdigkeiten verlängert werden.
leicht
Strecke 8,4 km
2:00 h
247 hm
247 hm
Log pod Mangartom hat in der Geschichte eine sehr wichtige Rolle gespielt, da hier wichtige Verkehrswege vorbeiführten. Sie werden vom Amphitheater der fünfzehn Zweitausender, die das Tal umgeben, begeistert sein. Unter all den Sehenswürdigkeiten und Schönheiten dieses kleinen Ortes wird der obere Teil des Tals von Loška Koritnica, das unter Mangart und Jalovec fließt, etwas vernachlässigt. Doch neben all den Schönheiten der Alpenwelt, die sie verbirgt, sind Ruhe und Einsamkeit wichtige Trumpfkarten. Von Log pod Mangartom fahren Sie ins Tal der Loška Koritnica Rad. Sie fahren am Wasserkraftwerk vorbei in ein ruhiges Tal. Der Weg wird schön am Wasser entlang geführt, das an mehreren Stellen erreicht werden kann. Sie beenden das Radfahren auf einer der höheren liegenden Almen. An der Ziellinie können Sie die schöne Aussicht genießen, sich in der klaren Koritnica abkühlen oder einen Spaziergang weiter auf dem Weg nach Jalovec machen.

Autorentipp

Nehmen Sie ausreichend Getränke und Essen mit. Log pod Mangartom, auch bekannt als das Tal der Hunderten von Wasserfällen, bietet viele Sehenswürdigkeiten und Schönheiten, von denen die meisten etwas versteckt liegen. Neben dem Tal Loška Koritnica lohnt es sich, die Wasserfälle des Baches Fratarica zu besuchen, die sich in einer kalten Senke nur einen Steinwurf vom Parkplatz entfernt befinden. Ein interessanter Ort, der einen Besuch wert ist, ist auch Štoln, das eine Verbindung mit dem benachbarten Rabelj (Cave del Predil) war. Der Tunnel diente der Entwässerung des Bergwerks in Rabelj, als Abkürzung zur Arbeit der Bergleute aus Log und als wichtige Verbindung während des Ersten Weltkriegs. Von hier aus können Sie den Weg zum Becken des Baches Gorejca fortsetzen, in dem sich das Wasser auf 20 ºC erwärmt und zum Schwimmen geeignet ist. In der Nähe des Sees befinden sich vier Wasserfälle. Auf dem Rückweg können Sie sich im unteren Teil von Koritnica bei den Festungen Kluže und Fort Hermann auch die Schlucht Koritnica ansehen.
Profilbild von Andreja Križnič
Autor
Andreja Križnič
Aktualisierung: 20.10.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
894 m
Tiefster Punkt
657 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Weg ist in den schneefreien Sommermonaten befahrbar.

Start

Log pod Mangartom (667 m)
Koordinaten:
DD
46.408498, 13.603998
GMS
46°24'30.6"N 13°36'14.4"E
UTM
33T 392703 5140382
w3w 
///hase.aufrief.zugehörige

Ziel

Das obere Tal des Tals Loška Koritnica

Wegbeschreibung

Kurz vor dem Dorfende in Richtung Predel, gleich hinter der Brücke über Predelica, biegen Sie rechts in das Tal Loška Koritnica ab. Folgen Sie beim Radfahren der Hauptstraße und den Wegweisern Loška Koritnica. Zuerst fahren Sie auf Asphalt, dann auf Schotter und ab der Rampe sind Sie auf einer Waldstraße im zentralen Teil des Nationalparks Triglav. Der Weg ist hier etwas schlechter, aber befahrbar. Links sehen Sie ein schönes Gehöft und dahinter eine Alm, wo das Radfahren endet. Sie kehren auf dem gleichen Weg zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln im Soča-Tal finden Sie hier.

Anfahrt

Mit dem Auto erreichen Sie Log pod Mangartom auf der Straße Bovec-Predel.

Parken

Hinter der Brücke über Predelica befindet sich vor Beginn des Aufstiegs in Richtung Predelica ein großer Parkplatz. An der Abzweigung nach Loška Koritnica befindet sich ein kleinerer Parkplatz.

Koordinaten

DD
46.408498, 13.603998
GMS
46°24'30.6"N 13°36'14.4"E
UTM
33T 392703 5140382
w3w 
///hase.aufrief.zugehörige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Fahrradausrüstung. Basiswerkzeug für Radreparatur und Schlauchflicken, Ersatzschlauch und Pumpe. Wenn Sie die Fratarica-Wasserfälle, das Gorejca-Schwimmbad oder die Gorejca-Wasserfälle besuchen möchten, benötigen Sie geeignetes Sportschuhwerk.

Der nächste Fahrradservice befindet sich in Bovec.

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
247 hm
Abstieg
247 hm
Hin und zurück aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.