Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Gipfel Vrh Konte (2014 m)

Skitour · Slowenisches Küstenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Durch die Schlucht dem Schnee entgegen
    Durch die Schlucht dem Schnee entgegen
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 7 6 5 4 3 2 1 km
Vrh Konte ist ein Berg im Kamm von Vrh nad Škrbino bis Zeleni vrh und ein näherer Nachbar von Podrta gora. Die verschneiten Schutthalden darunter sind im Winter ein wahres Paradies für Freeriden-Schifahrer.
schwer
Strecke 7,9 km
2:20 h
1.069 hm
1.071 hm
1.966 hm
905 hm
Von Tolminske Ravne folgen Sie dem markierten Weg in Richtung Tolminski Migovec und biegen dann am Wegweiser rechts zur Alm Kal ab. Durch einen schönen Buchenwald und eine ziemlich steile Schlucht steigen Sie auf und überqueren zwei Saumpfade, die von der Alm Razor kommen. Bei guten Schneebedingungen können Sie beim Überqueren des zweiten Saumpfades die Skier anschnallen.

Beim Übergang aus dem Wald ist die mächtige Platte Škrbinska plošča zu sehen. Die Aufstiegsrichtung wird entsprechend dem Schneebedingungen gewählt. Dies ist in der Regel in Richtung der Jahresroute. Die Schneebedingungen bestimmen auch die Stelle, an der Sie nach rechts in Richtung Vrh nad Škrbino abbiegen. Die Orientierung ist nicht schwierig, da der Gipfel Vrh Konte ein zweiköpfiger Gipfel ist, der deutlich sichtbar ist, sobald Sie die Lichtung erreichen. In Kurven steigen Sie in Richtung Škrbina auf und schnallen Ihre Skier unter Vrh Konte ab. Zu Fuß, mit Steigeisen an den Füßen und einem Eispickel in der Hand, steigen Sie auf den Gipfel, wo nur ein paar Leute Platz haben.

Sie fahren in Richtung des Aufstiegs und wählen ständig die Pisten aus, wo Sie Ihre Spuren hinterlassen können. Im Wald endet der Skigenuss meist. Sie steigen durch die Schlucht zum Ausgangspunkt ab.

Autorentipp

Skifahren ist am schönsten früh im Frühling bzw. wenn der Schnee schon gut verarbeitet ist.
Profilbild von Ksenija Vogrinc
Autor
Ksenija Vogrinc
Aktualisierung: 14.07.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.966 m
Tiefster Punkt
905 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Unmittelbar nach dem Schneefall ist die Tour nicht sicher, da die Steigung des Hanges westlich von Vrh nad Škrbino für den Aufstieg ungünstig ist.

Weitere Infos und Links

Wenn der Wille und die Energie vorhanden sind, können Sie in das Tal östlich von Zeleni vrh einbiegen, das auch hervorragende Skimöglichkeiten bietet.

Start

Tolminske Ravne (917 m)
Koordinaten:
DD
46.228535, 13.769848
GMS
46°13'42.7"N 13°46'11.5"E
UTM
33T 405139 5120175
w3w 
///mehrjährigen.begründet.tatsächlich
Auf Karte anzeigen

Ziel

Vrh Konte (2014 m)

Wegbeschreibung

Von Tolminske Ravne aus gehen Sie in Richtung der Alm Kal und biegen an der ersten Abzweigung mit einem Wegweiser rechts ab. Die Durchquerung des Buchenwaldes führt Sie zu einer Schlucht, durch die Sie aufsteigen. Wenn Sie den Saumpfad erreichen, der von der Alm Razor zur Alm Kal und weiter in Richtung Krn führt, gehen Sie rechts den jährlichen Pfad in Richtung Vrh nad Škrbino und zu den darunterliegenden Westhängen. Das Ziel ist bereits gut sichtbar.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel nach Tolminske Ravne.

Anfahrt

Von Tolmin fahren Sie in Richtung Most na Soči. Nach der Brücke über Tolminka verlassen Sie den Kreisverkehr an der dritten Ausfahrt, wo die Straße nach Žabče abbiegt. Weiter geht es durch das Dorf Žabče auf einer schmalen, steilen Straße nach Tolminske Ravne.

Parken

Am Ende des Dorfes Tolminske Ravne.

Koordinaten

DD
46.228535, 13.769848
GMS
46°13'42.7"N 13°46'11.5"E
UTM
33T 405139 5120175
w3w 
///mehrjährigen.begründet.tatsächlich
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vollständige Winter- und Freeriden-Ausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
7,9 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
1.069 hm
Abstieg
1.071 hm
Höchster Punkt
1.966 hm
Tiefster Punkt
905 hm
Hin und zurück aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour Skihochtour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.