Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Juliana SkiTour 2 - Nad Šitom glava (2087 m), kurz und wunderschön

Skitour · Triglav Nationalpark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Julische Alpen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Nad Šitom glava (desni vrh) nad zasneženo vršiško cesto
    / Nad Šitom glava (desni vrh) nad zasneženo vršiško cesto
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
  • / Nad prelazom Vršič
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
  • / Prisojnik
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
  • / Zasledovalci
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
  • / Na vrhu Nad Šitom glave, zadaj Mala Mojstrovka
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
  • / Pogled čez Trento proti Lepemu Špičju
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
  • / Dobrač, zadaj avstrijske Visoke Ture
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
  • / Proti Špiku in Škrlatici
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
  • / Zavoji proti dolini
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
  • / Kratka pavza
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
  • / Naprej navzdol proti prelazu
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
  • / Pogled nazaj na presmučano linijo
    Foto: Janko Humar, Julische Alpen
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Eine kürzere, aber wunderschöne und landschaftlich reizvolle Tourenabfahrt oberhalb vom Vršič, die im Vergleich zur viel stärker besuchten benachbarten Mala Mojstrovka zu Unrecht vernachlässigt wird.
mittel
Strecke 2,9 km
2:30 h
463 hm
463 hm
Die meisten Besucher, die über den Vršič-Pass fahren, bemerken nicht einmal die Kuppe Nad Šitom glava, die sich in der Nachbarschaft der langgestreckten Mojstrovka und des mächtigen Prisojnik erhebt. Der Aufstieg und die Abfahrt vom Gipfel sind zwar ein relativ kurzes Touren- und Skiabenteuer, das aber dennoch alle Elemente eines echten Hochgebirgserlebnisses enthält: ein relativ steiler Aufstieg, ein anspruchsvolles Ambiente, das Vorsicht erfordert und eine spektakuläre Aussicht vom Gipfel. Das beträchtliche Gefälle macht die Abfahrt bei guten Verhältnissen zu einem echten Skivergnügen.

Autorentipp

Die Tour Nad Šitom glava ist in Begleitung eines erfahrenen Tourenskifahrers eine geeignete Einsteigertour für gute Skifahrer, die das Skifahren abseits der Pisten ausprobieren möchten.
Profilbild von Janko Humar
Autor
Janko Humar 
Aktualisierung: 24.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Nad Šitom glava, 2.087 m
Tiefster Punkt
Prelaz Vršič, 1.611 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Obwohl die Tour kurz ist, ist sie relativ steil und nur bei stabilen Schneeverhältnissen zu empfehlen. Neuschnee erhöht das Risiko von Lawinenabgängen und harter Schnee stellt eine Rutschgefahr dar. Auf dem Gipfel sollten wir auf Schneewehen aufmerksam sein.

Weitere Infos und Links

Nad Šitom glava ist eine gute Wahl, wenn wir keine Zeit für eine Ganztagstour haben. Auch als Einführung in die Skitourensaison zu empfehlen.

Start

Parkirišče na prelazu Vršič ( 1611). Če prelaz ni splužen je izhodišče tam, kjer lahko pustimo avto. (1.605 m)
Koordinaten:
DD
46.432992, 13.743374
GMS
46°25'58.8"N 13°44'36.1"E
UTM
33T 403458 5142924
w3w 
///meistertitel.schüler.kaskade

Ziel

Parkplatz am Vršič-Pass ( 1611). Wenn der Pass nicht vom Schnee geräumt ist, ist der Ausgangspunkt dort, wo wir unser Auto abstellen können.

Wegbeschreibung

Gipfel Nad Šitom glava (2087 m) - Vršič (1611 m) bzw. der Ort, an dem da

Wenn die Straße über den Pass nicht von Schnee geräumt ist, lassen wir das Auto dort stehen, wo immer wir können und gehen auf der schneebedeckten Straße zum Pass. Wenn die Straße geräumt ist, lassen Sie das Auto auf dem Parkplatz unterhalb der Hütte Tičarjev dom (1611 m) stehen.

Weiter geht es geradesaus, über den Lawinenhang unterhalb der Mojstrovka. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir auf die Spuren unserer Vorgänger stoßen werden. Wenn die Steilheit des Hangs zunimmt, können wir rechts eine mit einzelnen Lärchen geschmückte Felsrippe finden und sie in Serpentinen hinaufsteigen. Wir können aber auch eine Weile der Aufstiegsrichtung zur Mojstrovka folgen und unterhalb der Wände, vor dem Einstieg in die Rinne, die zum Vratca führt, nach rechts abbiegen.

Ein Aufstieg durch die Lärchen oder eine lange Querung von links führt uns zu etwas flacheren Gipfelhängen. Auf der rechten Seite steigen wir hoch zum Gipfel Nad Šitom glava (2087 m) auf. Auf dem oberen Kamm sollten wir auf Schnewehen aufmerksam sein!

Obwohl Nad Šitom glava im Vergleich zu seinen Nachbarn ein relativ bescheidener Gipfel ist, bietet er doch eine spektakuläre Aussicht: auf die julischen Bergkämme auf der Seite des oberen Soča-Tals,  auf die steilen Wände des Prisojnik und der Škrlatica in der Nachbarschaft und weiter nach Österreich hinein, bis hin zu deren höchstem Gipfel, dem Veliki Klek oder Großglockner.

Die Hänge der Abfahrt sind meist breit und skifreundlich. Wir wählen die am besten geeigneten Passagen im weiteren Bereich der Aufstiegslinie.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel.

Anfahrt

Von der Oberkrainer-Seite: Von Kranjska Gora über die einzige Straße zum Vršič-Pass.

Von der Seite des oberen Soča-Tals: Von Bovec aus fahren wir in Richtung Trenta und weiter zum Vršič-Pass.

Parken

Der Parkplatz befindet sich auf dem Pass. Wenn die Straße nicht geräumt ist, lassen wir das Auto dort stehen, wo wir können – doch achten wir darauf, dass wir keine anderen Verkehrsteilnehmer oder Straßenmaschinen stören.

Koordinaten

DD
46.432992, 13.743374
GMS
46°25'58.8"N 13°44'36.1"E
UTM
33T 403458 5142924
w3w 
///meistertitel.schüler.kaskade
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Igor Jenčič: Veliki turno smučarski vodnik (Sidarta)

Kartenempfehlungen des Autors

Triglav 1:25.000 (PZS)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Lawinentriple (LVS-Gerät, Lawinensonde, Schaufel), Tourenski, Bindungen, Schuhe; Felle, Harscheisen; Steigeisen, Eispickel.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,9 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
463 hm
Abstieg
463 hm
Hin und zurück Skihochtour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.