Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Kanjavec (2569 m)

Skitour · Slowenisches Küstenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Blick vom Ende von Zadnjica auf Zadnjiški dol
    Der Blick vom Ende von Zadnjica auf Zadnjiški dol
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
m 2500 2000 1500 1000 500 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Die königliche Freeriden-Tour unserer Alpen. Die Abfahrt von Kanjavec ins Zadnjica-Tal ermöglicht bei geeigneten Bedingungen hervorragende Freeriden-Fahrt in einer wunderschönen Hochgebirgsumgebung.
schwer
Strecke 20,4 km
9:00 h
2.150 hm
2.150 hm
2.569 hm
674 hm
Aus dem Zadnjica-Tal steigen Sie nach Kanjavec auf. Es erwartet Sie eine lange, körperlich anstrengende Tour zum höchsten slowenischen Freeriden-Gipfel Kanjavec.

Autorentipp

Die Tour ist körperlich sehr anstrengend. Begeben Sie sich nur gut vorbereitet und ausgerüstet darauf.
Profilbild von Andreja Križnič
Autor
Andreja Križnič
Aktualisierung: 23.10.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.569 m
Tiefster Punkt
674 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Auf der Tour gibt es viele Bereiche, die wegen Lawinen und Rutschungen gefährlich sind. Sie fahren nur bei geeigneten Bedingungen, gutem Wetter und mit geeigneter Ausrüstung dorthin.

Weitere Infos und Links

Auf Prehodavci gibt es ein Winterbiwak, wo Sie die Nacht verbringen und die Tour in zwei Teile aufteilen oder einen anderen Nachbargipfel besuchen können.

Start

Zadnjica-Tal (673 m)
Koordinaten:
DD
46.382992, 13.765601
GMS
46°22'58.8"N 13°45'56.2"E
UTM
33T 405079 5137342
w3w 
///dauernden.dekaden.bauarbeiter
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kanjavec (2569 m)

Wegbeschreibung

Sie beginnen die Tour im Zadnjica-Tal. Am Ende des Tals sehen Sie rechts Zadnjiški dol, dadurch steigen Sie zum Sattel Čez dol auf. Vom Sattel steigen Sie ca. 100 - 200 Meter in Richtung Trebiški dol und dann sehen Sie links einen steilen Übergang, über dem Sie zu Fuß klettern. Wenn der Hang vereist ist, müssen Sie Steigeisen und Pickel benutzen. Über dem Übergang sehen Sie Malo Špičje und links davon einen kleinen Sattel, wohin Sie auf steilen Hängen aufsteigen müssen. Vom Sedel steigen Sie in das Tal der Triglav-Seen ab und setzen zwischen Poprovec und Vršaki nach Hribarice fort. Vor dem Sattel Čez Hribarice wedeln Sie ins Tal links zwischen Poprovec und Kanjavec und steigen Sie die mäßig steilen Hänge zum Westgipfel von Kanjavec hinauf. Der Abstieg erfolgt in Aufstiegsrichtung. Für den kurzen Aufstieg aus dem Tal der Triglav-Seen zum Sattel unter Malo Špičje wird die Verwendung von Skifellen empfohlen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel.

Anfahrt

An der 50. Serpentine der Vršič-Straße biegen Sie in das Zadnjica-Tal ab.

Parken

Der Parkplatz befindet sich direkt am Anfang des Zadnjica-Tals. Die Straße ist bis zum Ende des Parkplatzes eingerichtet, aber weiter kann sie eisig werden. Das Parken ist bis zum 1. April kostenlos.

Koordinaten

DD
46.382992, 13.765601
GMS
46°22'58.8"N 13°45'56.2"E
UTM
33T 405079 5137342
w3w 
///dauernden.dekaden.bauarbeiter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Freeriden- und Lawinenausrüstung, Steigeisen, Pickel und Taschenlampe. Genügend Essen und Trinken.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,4 km
Dauer
9:00 h
Aufstieg
2.150 hm
Abstieg
2.150 hm
Höchster Punkt
2.569 hm
Tiefster Punkt
674 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour Skihochtour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.