Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Skitour

Meja (1996 m)

Skitour · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Meja steigt hinter dem Bergkamm, der auch nach Rušnati vrh führt
    / Meja steigt hinter dem Bergkamm, der auch nach Rušnati vrh führt
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Von der Alm durch dünnen Wald und Bergkiefer
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Vor der Einebnung unter Rušnati vrh und Meja
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Der Meja-Kamm erstreckt sich vor uns, die Zugangsschlucht ist geradeaus zwischen den Felsen
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Unter der Bergschlucht
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Aus der Bergschlucht auf den Kamm
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Blick nach Osten, vor uns Rušnati vrh
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Vom Kamm in den Balken
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Hervorragendes Skifahren im Frühling
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Das Genießen auf dem herrlichen Hang
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Noch die letzten Schwünge auf der Alm
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Varianten der Besteigung: blau durch die Bergschlucht, rot auf dem Kamm
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
m 2000 1500 1000 500 8 6 4 2 km

Der Berg Meja ist der linke Nachbar von Rušnati vrh über der Alm Razor. Mit seinem breiten und abwechslungsreichen Abhang bietet er verschiedene Varianten der Besteigung und auch des Skifahrens in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.
schwer
9,6 km
4:08 h
1091 hm
1091 hm
Vom Tolminske Ravne steigen Sie auf dem markierten Bergpfad auf die Alm Razor. Beim Trog mit fließendem Wasser können Sie sich erfrischen und zwischen zwei Aufstiegsmöglichkeiten wählen: der linke Weg ist kürzer und steiler, der rechte führt Sie auf dem bequemen Saumweg. Diese Variante wird üblicherweise gewählt, wenn die Schneedecke schon über dem Ausgangspunkt beginnt. Nach einer guten Stunde verlassen Sie den Wald. Auf der Alm sehen Sie die Hütte, die im Winter geschlossen ist.

Bei guten Schneebedingungen können Sie schon auf der Alm die Skier anziehen. Sie gehen an der Hütte vorbei auf logischen Übergängen zum dünnen Wald, Sie umgehen ihn rechts und setzen den Aufstieg auf dem schneebedeckten Hang fort. Wenn Sie auf die Einebnung kommen, öffnet sich nach links der Blick nach Meja. Sie steigen äußerst links auf dem Kamm oder direkt durch die Schlucht (beide Richtungen auf dem Foto eingezeichnet). Die Orientierung ist wegen des offenen Geländes nicht problematisch.

Sie wählen die Skirichtung Ihrer Fähigkeiten entsprechend. Für anspruchsvollere Skifahrer ist bei guten Schneebedingungen eine Abfahrt durch die Schlucht der Besteigung möglich.

Autorentipp

Wenn Sie gewohnt sind, auf steilen Hängen zu gehen, empfehlen wir Ihnen, durch die Schlucht direkt zum Gipfel aufzusteigen, ansonsten auf dem gut sichtbaren Bergkamm.
outdooractive.com User
Autor
Ksenija Vogrinc
Aktualisierung: 05.07.2019

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1962 m
Tiefster Punkt
894 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Wenn Sie sich entschließen, die Zugangsschlucht zu besteigen, sind Steigeisen und Eispickel zu verwenden.

Ausrüstung

Winterausrüstung.

Weitere Infos und Links

Wenn Sie mehrere Touren in diesem Gebiet machen möchten, können Sie im Winterraum übernachten. Es befindet sich im Gebäude bei der Hütte auf der Alm Razor und bietet zehn Betten.

Start

Tolminske Ravne (896 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.229280, 13.772832
UTM
33T 405371 5120254

Ziel

Meja (1996 m)

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Tolminske Ravne folgen Sie dem Sommerweg zur Alm Razor. An einer markierten Kreuzung beim Trog mit fließendem Wassers wählen Sie einen kürzeren und steileren Weg oder einen längeren, sanfteren. Aus dem Wald kommen Sie auf die Weiden der Alm Razor. Sie gehen geradeaus hinauf bis zum Fuße des Berges Rušnati vrh, Sie überqueren dann den Hang nach links in westlicher Richtung. Sie steigen zum sichtbaren Sattel auf, von wo aus Sie auf dem rechten Hang bis zur nächsten Einebnung weitergehen. Sie setzen den Aufstieg links nach Westen fort. Sie können sich entscheiden, den gut sichtbaren Kamm aufzusteigen, der auf dem Gipfel des Berges Meja endet, oder den Aufstieg zu Fuß durch die Schlucht zu machen, die von der Einebnung gut sichtbar ist und knapp unter dem Berggipfel endet. Zum Skifahren wählen Sie die Richtung, die für Sie am geeignetsten ist. Wir empfehlen Ihnen, das Gelände bereits beim Aufstieg sich anzusehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel.

Parken

Parkplatz im Dorf Tolminske Ravne.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
9,6 km
Dauer
4:08 h
Aufstieg
1091 hm
Abstieg
1091 hm
Streckentour aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.