Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Zeleni vrh (2052 m)

Skitour · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Balken unter Tolminski Migovec
    / Der Balken unter Tolminski Migovec
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Oberhalb der Waldgrenze
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Das Tal zwischen Tolminski Migovec und Vrh nad Škrbino
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Kobilja glava
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Der Ausblick nach Triglav
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Der Blick nach Süden
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Der Ausblick nach Westen
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Tolminski Kuk
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
  • / Der Kamm nach Osten
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km
Zeleni vrh ist ein sehr ausblicksreicher Gipfel des Bohinj-Tolmin-Gebirges. Bei günstigen Bedingungen ermöglicht er schönes Freeriden nach Tolminske Ravne.
schwer
Strecke 11,2 km
3:30 h
1.204 hm
1.204 hm
Der Ausgangspunkt für Zeleni vrh ist das Dorf Tolminske Ravne. Bei guten Schneeverhältnissen kann man die Tour auf Skiern beginnen und beenden. Es gibt mehrere Zugangsmöglichkeiten: man steigt normalerweise die steile Schlucht hinauf und fährt weiter durch das Tal zwischen Vrh nad Škrbino und Tolminski Migovec, diese Tour wird aber teilweise kreisförmig und daher etwas länger als gewöhnlich. Im letzten Teil des Aufstiegs geht es durch das genannte Tal bis zum Ende, zum Sattel zwischen Mali und Zeleni vrh, wo nur noch der letzte Aufstieg zum Gipfel auf Sie wartet (wenn es hard ist, Steigeisen und Eispickel verwenden). Der zweite Zugang verläuft weiter westlich auf dem Kamm, der aber der Orientierung nach anspruchsvoller ist.

Autorentipp

Der Balken unter Tolminski Migovec kann eisig sein. Unter solchen Bedingungen ist der Aufstieg in Richtung des Abstiegs (der untere Teil des markierten Weges in Richtung Škrbina) einfacher.

Ist der Gipfel vereist, endet die Tour auf dem Sattel zwischen Mali und Zeleni vrh.

Profilbild von Andreja Križnič
Autor
Andreja Križnič
Aktualisierung: 14.07.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.052 m
Tiefster Punkt
913 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour ist lawinen- und rutschgefährlich. Gehen Sie nur unter geeigneten Bedingungen auf die Tour.

Weitere Infos und Links

Die untere und bewachsene Grušnica ist lawinensicherer. Der Zugang ist im ersten Teil gleich, dann biegen Sie nicht auf den Balken unter Tolminski Migovec ab, sondern gehen Sie geradeaus auf dem Saumpfad zur Alm Na Kalu. Von dort aus gehen Sie nach links, nach Westen zum Gipfel Grušnica. Sie fahren Ski in Richtung des Aufstiegs.

Start

Tolminske Ravne (911 m)
Koordinaten:
DD
46.229343, 13.771515
GMS
46°13'45.6"N 13°46'17.5"E
UTM
33T 405269 5120263
w3w 
///heftig.herrschender.reiches

Ziel

Zeleni vrh (2052 m)

Wegbeschreibung

Sie beginnen die Tour in Tolminske Ravne. Auf dem Saumpfad steigen Sie in Richtung der Alm Na Kalu auf. An der Kreuzung biegen Sie rechts auf den Balken unter Tolminski Migovec ab und steigen Sie an den ausblicksreichen Nos vorbei in das Tal zwischen Migovec und Vrh nad Škrbino auf. Sie biegen rechts ins Tal ab und folgen ihm bis zum Sattel zwischen Mali und Zeleni vrh. Nach rechts erhebt sich Vrh nad Škrbino. Vom Sattel haben Sie nur noch einen kurzen steilen Aufstieg zum Gipfel. Von oben fahren Sie Ski in Richtung des Aufstiegs oder etwas weiter westlich auf dem Kamm, was aber der Orientierung nach anspruchsvoller ist. An der Stelle, wo sich rechts der Balken unter Migovec abzweigt, biegen Sie nicht dort ab, sondern gehen Sie weiter geradeaus. Das Tal verengt sich und wird verwachsen. Hier führt ein markierter Weg von Tolminske Ravne nach Škrbina. Durch das Tal kommen Sie zum Weg, der von Ravne zur Alm Razor führt. Sie biegen rechts ab und steigen auf dem markierten Weg zum Ausgangspunkt ab.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Von Tolmin fahren Sie in Richtung Most na Soči. Biegen Sie gleich nach Tolminka links nach Žabče ab und fahren Sie bis Tolminske Ravne, wo die Straße endet. Die Straße ist sehr schmal und beim Fahren ist große Vorsicht geboten.

Parken

In Tolminske Ravne gibt es einen eingerichteten und gekennzeichneten Parkplatz.

Koordinaten

DD
46.229343, 13.771515
GMS
46°13'45.6"N 13°46'17.5"E
UTM
33T 405269 5120263
w3w 
///heftig.herrschender.reiches
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Freeriden- und Lawinenausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,2 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
1.204 hm
Abstieg
1.204 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour Skihochtour geeignet für Snowboards Forstwege freies Gelände Wald

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.