Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Dobra gora (620 m)

Wanderung · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Bled Verifizierter Partner 
  • Dobra gora
    / Dobra gora
    Foto: Anja Smit, Turizem Bled
  • / Dobra gora
    Foto: Anja Smit, Turizem Bled
  • / Dobra gora
    Foto: Anja Smit, Turizem Bled
  • / Dobra gora
    Foto: Anja Smit, Turizem Bled
m 800 700 600 500 4 3 2 1 km Bled cream cake Bled cream cake Tourist Information … Association Tourist Information … Association Tourist Information … Association Bled cream cake Bled cream cake
Dobra gora (Guter Berg) ist ein leicht zugänglicher und eher wenig besuchter Hügel südlich von Bled. Von hier bieten sich dem Besucher außergewöhnliche Ausblicke vom Osten auf das Tal der Save, über das Hochplateau Jelovica bis zu Babji zob und Galetovec oberhalb von Bohinjska Bela. Auch das Dorf Selo, der Fluß Sava Bohinjka und das Plateau Pokljuka liegen vor einem wie auf einer Landkarte.
mittel
4,9 km
1:34 h
134 hm
134 hm
Dobra gora (620 m) gehört zu den Bleder Hügeln und hebt sich steil empor vom Dorf Selo bei Bled. Die Einheimischen nennen ihn Špik. Abgesehen von dem aussichtsreichen und zum Dorf schroff abfallenden Gipfel ist Dobra Gora vollständig mit Mischwäldern bedeckt, in deren Unterholz viele Arten von Blütenpflanzen wachsen. Der Wald bietet außerdem Schutz für einige Wildarten wie Hirsche, Mufflons, Kaninchen und Füchse. Dobra gora ist ein außergewöhnlicher Aussichtspunkt und ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Touristen. Oben befindet sich ein Rastplatz mit einer Bank, einer Informationstafel und einem Eintragungsbuch. Die Wanderwege zum Berg Dobra gora sind mit den typischen Bleder Wegweisern für Wanderwege markiert.

Autorentipp

  • Vergessen Sie nicht, die Kamera mitzunehmen.
  • Hilfreich für diesen Ausflug ist die Wanderkarte Bled - Wanderwege.
Profilbild von Anja Smit
Autor
Anja Smit 
Aktualisierung: 12.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
615 m
Tiefster Punkt
484 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Achten Sie auf die steilen Streckenabschnitte mit Holzstufen. Der Gipfel ist geräumig aber am Rand schroff abfallend. Vermeiden Sie es deshalb, nahe am Rand zu gehen.
  • Im Winter und wenn der Weg vereist ist, wird vom Aufstieg zum Berg Dobra gora abgeraten.
  • Unterwegs gibt es keine Raststätte, daher empfehlen wir Ihnen, Wasser mitzunehmen.
  • Der Weg ist gut markiert.

Weitere Infos und Links

TIC INFOCENTER Triglavska roža Bled

Ljubljanska cesta 27, SI – 4260 Bled

E-Maili: info@visitbled.siinfo.trb@tnp.gov.si 

Tel: +386 (0)4 5780 205

Internetadresse: http://www.bled.si  http://www.tnp.si 

 

TIC - Turistično Društvo Bled

Cesta svobode 10, SI – 4260 Bled

E-Mail: info@td-bled.si  

Tel: +386 (0)4 5741 122

Internetadresse: http://www.td-bled.si/  

Start

Seepromenade am Ostufer des Bleder Sees (480 m). (486 m)
Koordinaten:
DG
46.368511, 14.108919
GMS
46°22'06.6"N 14°06'32.1"E
UTM
33T 431461 5135378
w3w 
///augen.geometrischer.ablösen

Ziel

Seepromenade am Ostufer des Bleder Sees (480 m).

Wegbeschreibung

SEEPROMENADE - DINDOL – DOBRA GORA - MEGRE – POD STRAŽO - SEEPROMENADE

An der Seepromenade folgt man der Cesta svobode und erreicht unterhalb des Park-Hotels das Einkaufszentrum Bled. Von dort biegt man nach Süden, vorbei am Hotel Kompas und weiter entlang der Cankarjeva Straße zum Ortsteil Dindol. Bei der Kapelle (Wegweiser) geht man rechts und dann geradeaus entlang der Selska cesta, unterhalb der östlichen Ausläufer des Bergs Dobra gora, bis zur Abzweigung (Wegweiser). Hier steigt man steil rechts hinauf, später links und am Rand entlang, durch den Wald, bis zur Kreuzung, wo man sich links nach oben zum Gipfel wendet. Hinunter geht es auf der nordwestlichen Seite, bis zur Kreuzung, dann rechts in Richtung Osten und später steil nach unten, in scharfen Windungen bis zu den Häusern Na Jasi. Oberhalb der Häuser folgt man dem breiten Weg links nach Megre, zwischen Dobra gora und Straža und unter den Osthängen von Straža zurück ins Dorf Pod Stražo bis zur Kreuzung mit der Cankarjeva cesta und dann weiter links bis zur Stadtmitte von Bled.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Man kann nach Bled entweder mit dem Bus oder mit dem Zug zu den nahe gelegenen Bahnhöfen Bled Jezero oder Lesce - Bled reisen. Weitere Informationen unter http://www.bled.si/en/how-to-get-here     

 

Beginn und Ende der Tour befinden sich an der Seepromenade Bled, 200 m vom Busbahnhof Bled entfernt.

Anfahrt

Den Ausgangspunkt erreicht man auch mit dem Auto, aus der Richtung Lesce (Ausfahrt von der Autobahn Ljubljana - Karawanke) oder über Regionalstraßen aus der Richtung Bohinj oder Jesenice.

Parken

In Bled gibt es mehrere gebührenpflichtige Parkplätze: http://www.bled.si/si/kako-do-nas/Parkirisca .

Koordinaten

DG
46.368511, 14.108919
GMS
46°22'06.6"N 14°06'32.1"E
UTM
33T 431461 5135378
w3w 
///augen.geometrischer.ablösen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bled - Wanderwege

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Wir empfehlen Wanderschuhe (auch niedrige) und der Jahreszeit entsprechende wetterfeste Kleidung.
  • An sonnigen Tagen wird Sonnenschutz empfohlen.
  • In der wärmeren Jahreszeit wird ein zuverlässiger Zeckenschutz empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,9 km
Dauer
1:34h
Aufstieg
134 hm
Abstieg
134 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour Heilklima

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.