Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Gozdec, ein Ausflug in die Sommerkühle der Kanin-Wälder

Wanderung · Julische Alpen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bovec-Becken
    / Bovec-Becken
    Foto: Darjo Berra, Turizem Dolina Soce
  • / Denkmal für die Partisanen auf Poljanca
    Foto: Darjo Berra, Turizem Dolina Soce
  • / Wasserfall Virje
    Foto: Darjo Berra, Turizem Dolina Soce
  • / Verlassene Hirtenhütte
    Foto: Darjo Berra, Turizem Dolina Soce
  • / Zum Fuß von Veliki Skedenj
    Foto: Darjo Berra, Turizem Dolina Soce
  • / Bavški Grintavec in der Ferne
    Foto: Darjo Berra, Turizem Dolina Soce
  • / Gozdec-Gebiet mit der B-Station der Kanin-Seilbahn
    Foto: Darjo Berra, Turizem Dolina Soce
  • / Široko čelo
    Foto: Darjo Berra, Turizem Dolina Soce
  • / Skedenj
    Foto: Darjo Berra, Turizem Dolina Soce
  • / Rombon
    Foto: Darjo Berra, Turizem Dolina Soce
m 1000 800 600 400 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Der Wanderweg führt Sie in die Sommerkühle der Kanin-Wälder. Der Weg bietet an mehreren Stellen wunderschöne Ausblicke auf das Bovec-Becken und die Julischen Alpen im Hintergrund.
geöffnet
mittel
Strecke 17,1 km
7:23 h
1.746 hm
1.745 hm
Auf einem der längsten Wanderwege in Bovec können Sie den Wasserfall Virje, den Adrenalinpark Srnica, die Quelle des Flusses Glijun, das gesamte Bovec-Becken, einen Teil des Kanin-Gebirges und vieles mehr bewundern, während Sie gleichzeitig etwa 1650 Höhenmeter überwinden. Obwohl der Weg ausgedehnt ist, empfinden Sie das nicht als übermäßige Anstrengung, da die natürlichen Schönheiten auf dem Weg und herum Ihre Seele und Körper verwöhnen. Es gibt keine gefährlichen Abschnitte auf diesem Weg, Sie müssen nur auf ein mehrstündiges Gehen vorbereiten sein.

Autorentipp

In jedem Fall ist es empfehlenswert, den Wasserfall Virje, die Quelle des Flusses Glijun und den Adrenalinpark Srnica zu besuchen.
Profilbild von Darjo Berra
Autor
Darjo Berra
Aktualisierung: 03.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Am Fuß des Berges Veliki Skedenj, 1.096 m
Tiefster Punkt
Wasserfall Virje, 424 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Route ist mittelschwer, für Wanderer mit guter Kondition geeignet.

Weitere Infos und Links

Wir empfehlen Ihnen, am frühen Morgen sich auf dem Weg zu begeben.

Start

Bovec Zentrum (462 m)
Koordinaten:
DD
46.338076, 13.552683
GMS
46°20'17.1"N 13°33'09.7"E
UTM
33T 388615 5132629
w3w 
///erscheint.peilen.ausgezeichnet

Ziel

Bovec Zentrum

Wegbeschreibung

Der Anfang und das Ende dieser relativ langen Strecke liegen im Zentrum von Bovec. Zunächst verläuft der Weg auf dem bereits bestehenden Alpe-Adria-Trail, beim Stausee Plužna (über dem Wasserfall Virje und beim Adrenalinpark Srnica) beginnt er langsam zur Lichtung Poljanca aufzusteigen, wo neben dem Denkmal für die gefallenen Partisanen der erste Aussichtspunkt mit einem schönen Blick auf das Bovec-Becken ist. Der Weg führt dann zurück in den Wald, zur neuen Abholzung, wo Sie danach in einigen Windungen das Ende der Forststraße unter Kopa erreichen. Von hier aus bietet sich einer der schönsten Blicke auf das Bovec-Becken, Svinjak und Bavški Grintavec im Hintergrund. Auf der Schotterstraße gehen Sie etwa 1,5 km weiter bis zum Fuß des mächtigen Veliki Skedenj, wo Sie auf den Bergpfad nach Kanin nach unten absteigen. Wenn Sie wieder die Schotterstraße zur B-Station der Kanin-Seilbahn erreichen, verlassen Sie den Bergpfad und kehren Sie auf der Straße ins Zentrum von Bovec zurück. An vielen Stellen werden die Anstrengungen mit schönen Ausblicken auf das Bovec-Becken unter Ihnen erleichtert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Bushaltestelle befindet sich 100 Meter vom Anfang und Ende des Weges entfernt.

Anfahrt

Die touristische Stadt Bovec liegt im Herzen der Julischen Alpen, nur 30 km vom Bahnhof Tarvisio-Boscoverde (I) entfernt und ebenso weit von der Ausfahrt der Autobahn A23 in Tarvisio.

Bovec ist mehrmals täglich mit der Buslinie mit der slowenischen Hauptstadt Ljubljana verbunden.

In einer Entfernung von ungefähr 100 km befinden sich drei internationale Flughäfen, und zwar Ljubljana, Klagenfurt und Triest.

Parken

Kostenlose Parkplätze in Bovec befinden sich in Žaršče, oberhalb der Turnhalle der Grundschule Bovec.

Koordinaten

DD
46.338076, 13.552683
GMS
46°20'17.1"N 13°33'09.7"E
UTM
33T 388615 5132629
w3w 
///erscheint.peilen.ausgezeichnet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Touristische Karte der Gemeinde Bovec, 1: 40000.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Berg- oder Trekkingschuhe, Wanderstöcke, Anoraks, ausreichend Trinkflüssigkeit.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,1 km
Dauer
7:23 h
Aufstieg
1.746 hm
Abstieg
1.745 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Heilklima botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.