Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Panorama-Runde ab Vogel Bergstation

· 1 Bewertung · Wanderung · Oberkrain
Profilbild von Jessica B.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jessica B.
  • Foto: Jessica B., Community
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Abwechslungsreiche Tour mit knackigem Anstieg, für die man mit traumhaften Ausblicken belohnt wird.
mittel
Strecke 8,2 km
3:30 h
436 hm
436 hm
1.811 hm
1.413 hm

Autorentipp

Wir empfehlen die angegebene Laufrichtung.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.811 m
Tiefster Punkt
1.413 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 22,83%Naturweg 0,43%Pfad 76,63%Unbekannt 0,09%
Schotterweg
1,9 km
Naturweg
0 km
Pfad
6,3 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Ein kurzer Abschnitt (ab Vratca, Richtung Šija) erfordert eine kleine Kraxelpartie, die aber auch ohne Übung gut machbar ist. Wer sich das nicht zutraut, wählt den Pfad weiter unten.

Weitere Infos und Links

Die Wege sind sehr gut markiert.

Start

Die Tour startet und endet an der Bergstation der Vogel Seilbahn. Die Gehzeit sollte also so geplant sein, dass die (letzte) Gondel ins Tal bequem erreicht werden kann. Über die aktuellen Abfahrtszeiten und Tarife der Bergbahn informiert die Website www.vogel.si (1.527 m)
Koordinaten:
DD
46.263287, 13.839523
GMS
46°15'47.8"N 13°50'22.3"E
UTM
33T 410568 5123955
w3w 
///geschenken.steht.angekündigte
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Wir starten an der Bergstation. Die Route führt uns zunächst bergab, bald gehen wir eine Weile durch den angenehm schattigen Wald. Schließlich erreichen wir Planina Zadnji Vogel und können kurz danach einen kleinen Abstecher zu einem ersten Aussichtspunkt machen. Anschließend beginnt allmählich der Aufstieg, wir folgen dabei immer der Wegmarkierung. Schließlich gabelt sich der Pfad: Nach einer kurzen Verschnaufpause steigen wir weiter auf Richtung Vratca. Bei guter Sicht können wir von dort aus bis zum Meer blicken. Danach geht es kurz abenteuerlich weiter mit einer kleinen "Kletterpartie". Haben wir diese geschafft, folgen wir entspannt dem Weg, genießen auf dem kurzen Stück Kamm das 360°-Panorama und meistern den letzten großen Aufstieg zum Pod Vrh Dlani. Ab dann geht es fast nur noch abwärts: Wir gehen durch das Skigebiet, vorbei am Aussichtspunkt Orlove Glave immer weiter bis wir wieder zur Bergstation gelangen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle: "Vogel Krizišče/Crossroad"

Anfahrt

Adresse der Talstation: Ukanc 6, 4265 Bohinjsko jezero, Slowenien

Parken

Parkplatz an der Talstation (kostenlos)

Koordinaten

DD
46.263287, 13.839523
GMS
46°15'47.8"N 13°50'22.3"E
UTM
33T 410568 5123955
w3w 
///geschenken.steht.angekündigte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe sind ein Muss (man läuft weite Teile auf Geröll), Stöcke sehr hilfreich. Regenausrüstung einpacken, da sich das Wetter in den Alpen schnell ändern kann.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Sebastian Kipp
29.09.2022 · Community
sehr schöne Route mit beeindruckender Aussicht
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,2 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
436 hm
Abstieg
436 hm
Höchster Punkt
1.811 hm
Tiefster Punkt
1.413 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.