Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Triglav Überschreitung

· 1 Bewertung · Wanderung · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Augsburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pericnik Wasserfall
    / Pericnik Wasserfall
    Foto: Ulrich Koppold, Community
  • / Aljašev Hütte
    Foto: Ulrich Koppold, Community
  • / Plateau nach dem Prag-Steig. Von hier unschwierig hinauf zum Triglavski dom
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
  • / Triglav abends
    Foto: Ulrich Koppold, Community
  • / Triglav-2864m čez Triglavsko škrbino
    Video: Tone Toplak
  • / Blick von Triglavski dom
    Foto: Ulrich Koppold, Community
  • / Triglavski dom na Kredarici
    Foto: Ulrich Koppold, Community
  • / Auf dem Gipfel des Triglav im Morgennebel
    Foto: Ulrich Koppold, Community
  • /
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
  • / Abstieg vom Triglav Richtung Dolic-Hütte
    Foto: Ulrich Koppold, Community
  • / Abstieg vom Triglav zur Dolichütte
    Foto: Ulrich Koppold, Community
  • / Dolic Hütte
    Foto: Ulrich Koppold, Community
  • / Im Sieben-Seen-Tal. Schöne, aber auch langgezogene Wanderung hinab
    Foto: Ulrich Koppold, Community
  • / Bohinjsko jazero bei Ukanc - Warten auf das Schiff nach Ribcev Laz
    Foto: Ulrich Koppold, Community
  • / Ribcev Laz. Von hier mit Bus nach Bohinjska Bistrica
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 35 30 25 20 15 10 5 km
Überschreitung des Triglav von Mojstrana aus zum Bohinjsko jezero.
schwer
Strecke 37,6 km
22:00 h
2.748 hm
2.861 hm

Überschreitung des Triglav von Mojstrana aus (lohnender Abstecher: Peričnik Wasserfall!!) Aljažev Hütte, Prag Steig, Triglavski Dom na Kredarici, Steig zum Gipfel, Steig Triglavska škrbina , Doličhütte, Zeleno jezero (Grünsee), Koča pri Triglavskih jazerih. Abstieg zum See (Schifffahrt vom C-Platz bei Ukanc nach Ribčev Laz). Mit Bus nach Bohinjska Bistrica. Mit Zug nach Jesenice zurück.

Abwechselnd gute feste Wege und Klettersteige. Ausdauer ist gefragt

Autorentipp

Wenn wir können, sollten wir möglichst außerhalb der slowenischen Ferien gehen (sie enden Anfang September).
Profilbild von Ulrich Koppold
Autor
Ulrich Koppold 
Aktualisierung: 19.05.2019
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Triglav, 2.790 m
Tiefster Punkt
Bohinjsko jezero, 339 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Klettersteige sind eher unschwierig, falls kein Schnee oder nass. Häufig Eisenstifte zum Hochziehen vorhanden

Vorsicht: Wetterlage auf dem Triglav kann sich vom Tal wesentlich unterscheiden

Bei meiner Tour war es ausschließlich im Gipfelbereich sehr neblig, vor allem aber machte  ein extrem starker Wind ein Umziehen im Aufstieg auf den Triglav zum Gewaltakt

Weitere Infos und Links

Bohinjiska Bistrica ist ein guter Ausgangspunkt für Zug-Ausflüge (Bleder See oder Richtung Soča-Tal)  

www.bohinj.si

Start

Jesenice. Bus nach Mojstrana. (650 m)
Koordinaten:
DD
46.460540, 13.940131
GMS
46°27'37.9"N 13°56'24.5"E
UTM
33T 418615 5145764
w3w 
///verstreute.zipfel.gleichfalls

Ziel

Ukanc. Bohinjska Bistrica. Jesenice

Wegbeschreibung

Aufstieg von Mojstrana aus auf Fahrweg oder parallelen Pfaden zur Aljažev Hütte. Danach zunächst breiter Weg: Abzweigung nach links zum Einstieg des Prag-Steigs nicht übesehen! Letztes Stück zum Triglavski dom einfach.  Gipfelsteig zum Triglav wenig schwierig, aber stellenweise ausgesetzt. Abstieg über Triglavska škrbina u.a. 

Gute Pfade und Steige, klare Markierungen, viele Eisenstifte auf den Klettersteigen. Bei Nebel aber stellenweise kritische Orientierung.

Aufstieg von Aljažev- Hütte zum Gipfel sehr belebt. Abstieg zu den 7-Seen wesentlich ruhiger

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Empfehlenswert mit Bahn bis Jesenice und dann mit Bus nach Mojstrana

Anfahrt

Bei meiner Fahrt EC evtl. ohne Umsteigen von Augsburg nach Jesenice (Richtung Ljubljana)

EURO-SPEZIAL-TICKET der Dt. Bahn ist absolut zu empfehlen, 40 - 50 EUR

Parken

In Mojstrana

Koordinaten

DD
46.460540, 13.940131
GMS
46°27'37.9"N 13°56'24.5"E
UTM
33T 418615 5145764
w3w 
///verstreute.zipfel.gleichfalls
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass-Karte 064 Julische Alpen 1:25000 u.a.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Klettersteighandschuhe sind natürlich unverzichtbar

Biwaksack für schnellen Wetterumbruch bzw. Nebel

Klettersteigset bei trockenen Verhältnissen eher verzichtbar

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Stefan Herzog · 07.07.2021 · Community
Wie ist denn der Abstieg vom Gipfel zur Dolic-Hütte - ist auch das ein Steig oder ist das ein alpiner Weg?
mehr zeigen
Antwort von Udo Heinritz  · 07.07.2021 · Community
Hallo Stefan, im oberen Teil eher Klettersteig wie beim Aufstieg über den kleinen Triglau. Wir sind damals zur Planikahütte abgestiegen. Viel Spaß und Erfolg Udo
3 more replies

Bewertungen

5,0
(1)
Ulrich Koppold 
Sehr reizvolle Überschreitung des Triglav bei guten trockenen Bedingungen. Leider war der Gipfelgrat dann im Nebel und damit die Aussicht minimal
mehr zeigen
Gemacht am 06.09.2015
Marcus F
29.08.2017 · Community
Servus, wir sind gerade auf der Suche nach einer Tour im Triglav-Nationalpark und da ist mir aufgefallen, dass in der Beschreibung der Prag-Weg genannt wird. Laut Karte, beim Abgleich mit der Landkarte, laufen Sie über den Tominsek-Weg. Stimmt die Beschreibung oder die Karte?
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
37,6 km
Dauer
22:00 h
Aufstieg
2.748 hm
Abstieg
2.861 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour aussichtsreich Gipfel-Tour Einkehrmöglichkeit klassischer Klettersteig

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.