Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Visna- Weg über Bovec

Wanderung · Julische Alpen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Start der drei Wege
    / Der Start der drei Wege
    Foto: Trever Swelland, Turizem Dolina Soce
  • / Die Wächter des Weges
    Foto: Trever Swelland, Turizem Dolina Soce
  • / Unter dem Rombon
    Foto: Trever Swelland, Turizem Dolina Soce
  • / Zum Klettergebiet Kegl
    Foto: Trever Swelland, Turizem Dolina Soce
  • / Richtung Rombon
    Foto: Trever Swelland, Turizem Dolina Soce
  • / Das Bergbauernhof
    Foto: Trever Swelland, Turizem Dolina Soce
  • / Svinjak aus Bovca
    Foto: Trever Swelland, Turizem Dolina Soce
m 700 600 500 400 5 4 3 2 1 km Trailhead for Rombon Rombon Climbing Wall
Ein sympathischer kurzer Rundweg über Bovec mit einem herrlichen Ausblickick auf das Soča-Tal.
geöffnet
leicht
Strecke 5,1 km
1:30 h
226 hm
223 hm
Ein 5 km langer Rundwanderweg führt direkt über Bovec und bietet herrliche Ausblicke auf das Soča-Tal. Eine leichte, eineinhalb Stunden lange Tour eignet sich für Familien und für diejenigen, die einen kurzen Spaziergang machen möchten. Der Weg führt über zahlreiche Weiden, wo wir sicherlich Schaf- oder Ziegenherden begegnen werden. Auf lokalen Bauernhöfen können wir den berühmten Bovec-Käse und andere Milchprodukte kaufen.

Wir beginnen den Pfad im Zentrum von Bovec, wo wir die Straße zur Kirche hinaufgehen und dann der Beschilderung für den Visna-Weg folgen. Dieser führt uns über Weiden zum Fuß von Berg Rombon. Von hier aus gehen wir auf der Aphaltstraße wieder zurück ins Zentrum von Bovec.

Autorentipp

Der Visna-Weg ist perfekt, wenn Ihre Zeit beschränkt ist, Sie aber dennoch einen kurzen Spaziergang und schöne Ausblicke genießen möchten .
Profilbild von Trever Swelland
Autor
Trever Swelland
Aktualisierung: 20.02.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
686 m
Tiefster Punkt
461 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Weg ist leicht und sicher. Beim starken Regen kann er schlammig werden.

Weitere Infos und Links

Der Visna-Weg führt mehrmals über privates Land. Achten Sie darauf, dass Sie die Tore hinter sich immer schließen.

Der Gipfel des Berges Visna ist auch der Ausgangspunkt für den Berg Rombon.

Am Fuße der Hänge, die nach Rombon hinaufsteigenden, finden wir das Klettergebiet Kegl.

Start

Bovec Zentrum (461 m)
Koordinaten:
DD
46.338043, 13.552847
GMS
46°20'17.0"N 13°33'10.2"E
UTM
33T 388628 5132625
w3w 
///durcheinander.ergreifen.teetasse

Ziel

Bovec Zentrum

Wegbeschreibung

Vom Bovec-Zentrum folgen wir der Straße bis zur Kirche (in Richtung Kaninska vas), wo wir nach rechts abbiegen und den gelben Wegweisern für den Visna-Weg folgen. Gleich nach der zweiten Tür (vergessen Sie nicht, sie hinter sich zu schließen) biegen Sie links auf den Grasweg ab, der zu steigen beginnt und uns in ein paar Serpentinen zur Kreuzung von Visna und Plajer führt . Folgen Sie dem gelben Wegweiser für Visna nach links. Dieser führt uns über zahlreiche private Grundstücke bis zum Parkplatz und Ausgangspunkt für den Berg Rombon. Der Rundweg endet mit einem Abstieg auf der Asphaltstraße, die uns in 30 Minuten wieder ins Zentrum von Bovec bringt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Für öffentliche Verkehrsmittel in Bovec und im Soča-Tal folgen Sie dem Link ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL.

Anfahrt

Der Ausgangspunkt der Route ist das Zentrum von Bovec, direkt neben dem Informationszentrum TIC Bovec.

 

Sie erreichen Bovec von der Nordseite aus über Kranjska Gora und den Pass Vršič oder von der italienischen Seite über Tarvisio und den Pass Predel. Der Zugang von der Südseite erfolgt über Tolmin und Kobarid (Straße 102) und dann auf der Straße 203 nach Bovec.

Parken

Während der Sommersaison ist es im Zentrum von Bovec manchmal schwierig, einen Parkplatz zu finden.

 Wir empfehlen Ihnen, auf dem größeren Parkplatz neben dem Mercator-Laden oder auf dem Parkplatz neben der Schule in der Nähe der Kirche zu parken.

Koordinaten

DD
46.338043, 13.552847
GMS
46°20'17.0"N 13°33'10.2"E
UTM
33T 388628 5132625
w3w 
///durcheinander.ergreifen.teetasse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Für weitere Informationen über das Soča-Tal folgen Sie dem Link SOČA-TAL.

Kartenempfehlungen des Autors

Turistična karta občine Bovec, 1:40 000, Dolina Soče. Geodetski inštitut Slovenije, Jamova 2, Ljubljana.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Das ist eine leichte Tour, für die wir keine spezielle Ausrüstung benötigen. Man soll Kleidung und Schuhe entsprechend dem Wetter und der Jahreszeit tragen. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
226 hm
Abstieg
223 hm
aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.