Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wasserfall Curk, ein 70 Meter hoher Wasserfall über Drežniške Ravne

Wanderung · Julische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Vor Drežnica
    / Vor Drežnica
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Gut markierter Weg auf der ersten Weide
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Der Weg über die Wiese
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Krn über dem Weg zum Wasserfall
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Der Weg ist gut gesichert
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Auf den Treppen
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / 70 m hohe Schönheit
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Der Wasserfall sprüht über eine steile Wand
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
  • / Die Gumpe unter dem Wasserfall
    Foto: Ksenija Vogrinc, Turizem Dolina Soce
m 1200 1100 1000 900 800 700 4 3 2 1 km

Der Wasserfall fällt über abgründige, rot gefärbte Wände. Zum Wasserfall verläuft ein attraktiver Weg mit herrlichen Ausblicken. Er ist der erste der sechs Wasserfälle des Kozjak-Baches, der unter dem Krn-Gebirge entspringt.
mittel
5 km
1:54 h
344 hm
344 hm
Auf dem Parkplatz Pri koritu über Drežniške Ravne sehen Sie den massiven Bergrücken des Krn-Gebirges, aus dem der Bach Kozjak entspringt. Auf seinem Weg schuf der Bach sechs wunderschöne Wasserfälle.

Am Ende des Parkplatzes sehen Sie Wegweiser nach Krasji vrh, Vrata und zur Alm Zapleč. Sie folgen den Wegweisern in Richtung Vrata und zur Alm Zapleč, die Sie rechts bergauf zum Waldrand führen. Aus dem Wald wird die Landschaft zur ersten Weide steiler, beim Trog, wo Sie sich mit Wasser versorgen können, wird die Landschaft mehr sanft ansteigend. Über dem Trog sehen Sie einen breiteren Feldweg. Dieser führt Sie rechts über die Weide zu einer schönen Wiese mit einem herrlichen Blick auf das Tal. Wieder gehen Sie in den Wald und erreichen auf dem Weg, der befestigt und an ausgesetzten Stellen mit Stahlseil gesichert ist, die Schlucht des Kozjak-Baches und den ersten der sechs Wasserfälle - den 70 m hohen Wasserfall Curk. Vor der Gumpe, wohin der Wasserfall fällt, gibt es ein Eintragungsbuch und eine Bank, von der Sie den Wasserfall bewundern können, der über die abgründige, rot gefärbte Wand fällt.

Wir kehren auf demselben Weg zurück.

Autorentipp

Nach dem Besuch des Wasserfalls können Sie den Weg zur Alm Zapleč fortsetzen und auf der Zufahrtsstraße zum Ausgangspunkt zurückkehren. Auf diese Weise machen Sie einen Rundweg.
outdooractive.com User
Autor
Ksenija Vogrinc
Aktualisierung: 28.06.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1095 m
Tiefster Punkt
751 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Weg ist an wichtigen Stellen durch Stahlseil gesichert. Trotzdem wird der Weg Personen empfohlen, denen es nicht schwindelig ist.

Ausrüstung

Wanderschuhe, Wanderstöcke für diejenigen, die es gewohnt sind, mit ihnen zu gehen.

Weitere Infos und Links

Besser konditinell vorbereiteten Wanderern empfehlen wir, den Weg zu den Almen unter Krasji vrh fortzusetzen und das Freilichtmuseum Zaprikraj zu besuchen.

Start

Parkplatz Pri Koritu über Drežniške Ravne (751 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.273030, 13.614967
UTM
33T 393282 5125315

Ziel

Wasserfall Curk über Drežniške Ravne

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Pri Koritu über dem Dorf Drežniške Ravne folgen Sie den Wegweisern nach Vrata und zur Alm Zapleč. Der Weg führt Sie durch den Wald zur Lichtung, wo Sie einen Wegweiser mit der Inschrift der Alm, des Curk-Wasserfalls, bemerken. Folgen Sie den Wegweisern, die Sie links bergauf auf einen etwas steileren Abhang führen. Auf der Weide gehen Sie bis zum Feldweg, wo Sie wieder einen Wegweiser finden, der Ihnen den Weg rechts zum Wasserfall zeigt. Überqueren Sie das Gatter und die Wiese. Sie folgen an der Kreuzung des Weges bei der Bank den Wegweisern, die leicht nach unten weisen. Der Weg führt Sie zum Wald. Sie folgen dem gesicherten Weg bis zum Rand der Schlucht, von wo aus Sie bereits den Wasserfall sehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel. Die Ausnahme sind die Monate von Juni bis September, in denen der Bus Hop On Hop Off nach Drežniške Ravne fährt.

Anfahrt

Auf der Regionalstraße Kobarid - Drežnica fahren Sie weiter nach Drežniške Ravne und folgen an der Kreuzung den Wegweisern zur Alm Zapleč.

Parken

Parkplatz Pri Koritu über Drežniške Ravne.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5 km
Dauer
1:54 h
Aufstieg
344 hm
Abstieg
344 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.