Sprache auswählen
  • Pot miru: Kluže
    Pot miru: Kluže Foto: Mitja Sodja, Julische Alpen
  • Etapa 3: Jesenice - Begunje
    Etapa 3: Jesenice - Begunje Foto: Mitja Sodja, Julian Alps
  • Pokljuka
    Pokljuka Foto: Mitja Sodja, Julian Alps
  • Bled Foto: Mitja Sodja, Julian Alps
  • Kranjska Gora Foto: Mitja Sodja, Julian Alps
  • Bohinj, Studor, Zgornja Bohinjska dolina Foto: Mitja Sodja, Julian Alps
  • Foto: Mitja Sodja, Julische Alpen
  • Lago di Predil Foto: Mitja Sodja, Julische Alpen
  • Etapa 16: Lago di predil - Kranjska Gora Foto: Mitja Sodja, Julische Alpen
  • Etapa 10: Grahovo - Most na Soči Foto: Mitja Sodja, Julische Alpen
  • Juliana Trail - etapa 8: Bohinjska Bistrica - Podbrdo Foto: Mitja Sodja, Julische Alpen
  • Juliana Trail Foto: Mitja Sodja, Julische Alpen

Wandern in den Julischen Alpen

Julische Alpen  Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Autor dieser Seite
Die Julischen Alpen bieten eine unendliche Palette an Wander- und Trekkingmöglichkeiten. Von Einstiegen bis zu Sehenswürdigkeiten, von Spaziergängen durch die Täler über Streifzüge im Alpenvorland bis zu anspruchsvollen Hochtouren in der Alpenwelt. Die Berghütten und Unterkünfte liegen an Wanderwegen jeweils 2–4 Stunden voneinander verteilt. Ausgezeichnete Landkarten deckendas gesamte Gebiet ab. 
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die schönsten Wanderwege in den Julischen Alpen

??????
Fernwanderweg · Julische Alpen
JULIANA TRAIL – Gesamtverlauf
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
4
268,6 km
83:35 h
7.323 hm
7.323 hm
Der JULIANA TRAIL-Wanderweg ist Rund-Fernwanderweg, 267 Kilometer lang und führt durch Täler, über Bergpässe, durch Wälder und urbane Ortszentren, über einsame Hochebenen und an den Flüssen Sava und Soča. Der Weg ist auf 16 Tagesetappen von 18–25 Kilometer aufgeteilt.
??????
Wanderung · Bleder See
Mala Osojnica (685 m) und Ojstrica (611 m)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
2,4 km
1:00 h
246 hm
246 hm
Der Mala Osojnica bietet eine der schönsten klassischen Aussichten auf Bled mit den Karawanken im Hintergrund, während Ojstrica nad Veliko Zako mit seinem Ausblick auf den See zur prominentesten fotografischen Ikone von Bled geworden ist.
??????
Themenweg · Julische Alpen
Tolminer Klammen, die schönste Natursehenswürdigkeit in der Tolmin-Region
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
2 km
1:30 h
202 hm
202 hm
Die Tolminer Klammen ist ein allgemeiner Name für die Klammen der Flüsse Tolminka und Zadlaščica, die zu den schönsten Natursehenswürdigkeiten in der Region Tolmin zählen.
??????
Themenweg
Der Soča Weg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
3
28,4 km
8:31 h
455 hm
959 hm
Der Soča Weg ist der Weg des Triglav-Nationalparks, der  den Soča-Fluss entlang von seiner Quelle nach Bovec führt. Er verbindet ruhige, geheimnisvolle Teile des Flusses Soča und des Trenta-Tals.
??????
Wanderung · Slowenien
The Sava River Trail
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
5,1 km
2:00 h
22 hm
57 hm
Listen to the Sava River  and hike the hidden fisherman's paths and discover the stunning natural beauty of its riverside forests and meadows. 
??????
Wanderung · Julische Alpen
Peč und Rudnica aus Stara Fužina
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
8,1 km
4:00 h
416 hm
416 hm
Auf dem Rundweg zum Gipfel von Rudnica erwarten Sie auf verschiedenen Punkten schöne Aussichten auf fast alle Ecken von Bohinj und auf die umliegenden Berge. Rudnica teilt Bohinj auf den Oberen und Unteren Bohinjer Tal.
??????
Wanderung · Bleder See
Von Bled zur Vintgar-Schlucht
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
3
10,3 km
3:00 h
254 hm
254 hm
Die Vintgar-Schlucht, die der Fluss Radovna geformt hat, ist eine der meistbesuchten Natursehenswürdigkeiten Sloweniens. Die Schlucht liegt im Nationalpark Triglav.
??????
Wanderung · Julische Alpen
The Three Bridges Trail (Radovljica - Šobec - Lancovo - Radovljica)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
1
8,7 km
3:00 h
109 hm
113 hm
Diverse and rewarding circular walk (popular also with runners and mountain bikers) uncovers the scenic landscape near the confluence of Sava Dolinka and Sava Bohinjka rivers.
??????
Wanderung · Julische Alpen
Rundweg aus Ukanc zum Savica Wasserfall
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2
7,6 km
3:00 h
234 hm
234 hm
Der Weg bringt Sie zu einem der größten und schönsten Wasserfälle in Slowenien, der Sie durch seine Energie völlig beeindruckt lässt. 
??????
Fernwanderweg · Alpenländisches Slowenien
Etappe 24 Alpe-Adria-Trail: Trenta - Bovec
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
23
21 km
6:30 h
400 hm
564 hm
Diese Etappe am markierten, gepflegten Soča-Weg führt fast die ganze Zeit an der smaragdgrünen Soča entlang und führt gleichzeitig auch durch einen Teil des unberührten Nationalparks Triglav. An der Hängebrücke über der Kršovec Schlucht, die die natürliche Grenze des Nationalparks Triglav bildet, führt die Strecke weiter Richtung Vodenca, wo man dann den Zusammenfluss von Soča und Koritnica überquert und bald danach Bovec erreicht.
??????
Wanderung · Oberkrain
Potep po Mežakli
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
11,6 km
4:32 h
768 hm
861 hm
Pot po Mežakli od Kočne, Obrance, čez Planski vrh, Zakop in v dolino do Podmežakle.

Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner

Personalisiere deine Suche!

Jedes Gebiet der Julischen Alpen bietet seine eigenen Besonderheiten. Im Soča-Tal befinden sich die schönsten Wege entlang der Gewässer und der Wasserfälle, im Gebiet von Kranjska Gora gibt es herrliche Ausflugsmöglichkeiten in die tief zwischen den Berggipfeln eingeschnittenen Alpentäler. Bled und Bohinj bieten erholsame Spaziergänge an den Seeufern und in Radovljica führen Pfade und Wege zu Burgruinen und Kirchen, von denen man eine tolle Aussicht genießt. Die Brda-Region bei Gorica lädt zu allen Jahreszeiten zu einem Aktivurlaub ein. Zwischen Weinbergen, Obstgärten und Olivenhainen verlaufen nämlich die Transversale Alpe AdriaTrail und andere Rundwanderwege. Die gesamte Gemeinschaft der Julischen Alpen ist durch den Ferneanderweg Juliana Trail verbunden.

TIPPS FÜR SICHERES WANDERN

  • Gute Wanderschuhe (über dem Knöchel)
  • Wettergerechte Kleidung (auch Hüte, Snacks und Getränke)
  • Andere Trail- und wettergerechte Ausrüstung
  • Gute Informationen zu den aktuellen Bedingungen
    (über Wanderwege, öffentliche Verkehrsmittel, beste Angebote und Wetter)
  • Gedruckte Karten
  • Wanderstöcke
  • Sonnenschutzmittel und Zeckenschutzmittel im Sommer

DER LANGFRISTIGER WANDERWEG JULIANA TRAIL

  • Grundkreis: 16 Etappen / 270 km
  • Zusätzliches Heck nach Brda: 4 Etappen / 60 km

Empfehlungen aus der Community

  531
Bewertung zu Etappe 22 Alpe-Adria-Trail: Faaker See / Baumgartnerhöhe - Kranjska Gora von Ingrid
Vorgestern · Community
Sehr schöne, wenn auch anstrengende Tour. Am 8.5. noch streckenweise Schnee. Alternative Taxi kostet ca 70 € von Baumgartnerhof nach K.G. TEL +38651226117. ich habe mich von der netten Fahrerin, die gut deutsch und englisch spricht, ein Stück Richtung Trenta fahren lassen.
mehr zeigen
Gemacht am 08.05.2022
Bewertung zu JULIANA TRAIL: etappe 13 Kobarid – Bovec von Christel
07.05.2022 · Community
mehr zeigen
Foto: Christel Arts, Community
Foto: Christel Arts, Community
Foto: Christel Arts, Community
Foto: Christel Arts, Community
Foto: Christel Arts, Community
Foto: Christel Arts, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen