Sprache auswählen
  • Lake Bohinj in Winter
    Lake Bohinj in Winter Foto: Hike and Bike, Turizem Bohinj

Wintertouren in den Julischen Alpen

Die Region Julische Alpen ist ein Wintertouren-Paradies. Mit derzeit 34 Wintertouren steht Freizeitsportlern und Aktivurlaubern vor Ort ein großes und sehr abwechslungsreiches Angebot zur Auswahl. Insgesamt führen 23 Skitouren und 11 Langlauf-Loipen durch die Region Julische Alpen und laden zum Erkunden ein. Hier sind einige Highlights der Region:
LogoJulische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Julische Alpen  Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Entdecke die besten Wintertouren in den Julischen Alpen mit unserer interaktiven Karte

Skitour · Julische Alpen
Triglav 2864m vom Vratatal
Top schwer
20,3 km
8:00 h
2.366 hm
2.383 hm

Skitour auf den König der Julier. Die Skitour vom Vratatal auf den Triglau zählt für für mich zu den großen Touren in den Julischen Alpen.Steile ...

von Georg Winkler,   alpenvereinaktiv.com
Top mittel
10,6 km
3:45 h
439 hm
439 hm

Vom Parkplatz am oberen Weißenfelser  geht es auf einem Forstweg die meiste Zeit durch Wald immer mäßig ansteigend in einigen Kehren bis zum Rif .

2
von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
Top schwer
9,6 km
4:13 h
990 hm
990 hm

Aufgrund seiner Markantheit bemerken Sie das Kar unter Vrh Krnic bereits bei der Ankunft auf die Alm Razor. Dieser schöne Abhang bietet bei ...

von Ksenija Vogrinc,   Turizem Dolina Soce
Top schwer
11,5 km
5:00 h
1.831 hm
1.831 hm

Schwierige und  lange Skitour in einem landschaftlich großartigen und unberührten Teil der Julischen Alpen.

von Martin Gasser,   alpenvereinaktiv.com
Schneeschuh · Julische Alpen
Von Planica zur Hütte Tamar
Top mittel
6,5 km
1:40 h
143 hm
143 hm

Vom Parkplatz der Planica Sprungschanzen braucht man ca. 50 min zu Fuß zur Tamar Hütte, ein netter Spaziergang auf Schneeschuhen, nicht zu steil ...

von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
Top mittel
13,8 km
5:00 h
1.502 hm
1.501 hm

Landschaftlich sehr schöne Skitour in der Nähe des Skigebietes Sella Nevea.

von Filipp Ulbing,   alpenvereinaktiv.com
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Highlights
Skitour · Julische Alpen
Triglav 2864m vom Vratatal
Top schwer
20,3 km
8:00 h
2.366 hm
2.383 hm

Skitour auf den König der Julier. Die Skitour vom Vratatal auf den Triglau zählt für für mich zu den großen Touren in den Julischen Alpen.Steile ...

von Georg Winkler,   alpenvereinaktiv.com
Top mittel
10,6 km
3:45 h
439 hm
439 hm

Vom Parkplatz am oberen Weißenfelser  geht es auf einem Forstweg die meiste Zeit durch Wald immer mäßig ansteigend in einigen Kehren bis zum Rif .

2
von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
Top schwer
9,6 km
4:13 h
990 hm
990 hm

Aufgrund seiner Markantheit bemerken Sie das Kar unter Vrh Krnic bereits bei der Ankunft auf die Alm Razor. Dieser schöne Abhang bietet bei ...

von Ksenija Vogrinc,   Turizem Dolina Soce
Top schwer
11,5 km
5:00 h
1.831 hm
1.831 hm

Schwierige und  lange Skitour in einem landschaftlich großartigen und unberührten Teil der Julischen Alpen.

von Martin Gasser,   alpenvereinaktiv.com
Schneeschuh · Julische Alpen
Von Planica zur Hütte Tamar
Top mittel
6,5 km
1:40 h
143 hm
143 hm

Vom Parkplatz der Planica Sprungschanzen braucht man ca. 50 min zu Fuß zur Tamar Hütte, ein netter Spaziergang auf Schneeschuhen, nicht zu steil ...

von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
Top mittel
13,8 km
5:00 h
1.502 hm
1.501 hm

Landschaftlich sehr schöne Skitour in der Nähe des Skigebietes Sella Nevea.

von Filipp Ulbing,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights



Lass dich weiter inspirieren

Curtissons, 2241m + Forca dei Disteis, 2202m

Schöne und häufig begangene Skitour im Bereich der Sella Nevea auf der Südseite des Montaschzugs, die natürlich auch einzeln begangen immer ein Erlebnis sind.

Mali Razor (2191 m), der weniger bekannte Gipfel zwischen Prisojnik und Razor

Das Mlinarica-Tal ist - abgesehen vom Ziel der Tour - eine Schönheit unter den mächtigen Gipfeln, die eine ausgezeichnete Freeride-Skifahrt im Frühling bietet. Ihre Zauberhaftigkeit ist die Weide für die Seele und den Körper.

Krn (2244 m), Freeride-Ziel, das selten enttäuscht

Krn ist wegen seiner markanten Platte ein attraktives Ziel für viele Freeride-Skifahrer. Bei günstigen Schneebedingungen bietet sie hervorragendes Skifahren, oft bis zum Parkplatz.

Turn pod Razorjem (2348 m), eine Ski-Perle im Mlinarica-Tal

Zwischen Razor und Prisojnik (Prisank) ist ein Tal versteckt, das nach dem Mlinarica-Bach benannt ist. Im unteren Teil hat der Bach ein wunderschönes Bett ausgehöhlt und im oberen Teil bietet er eine der schönsten Freeride-Skifahrten des Soča-Tals.

Rušnati vrh (1915 m), Gipfel über der Alm Razor

Rušnati vrh ist einer der Ziele des Freeridens über der Alm Razor, der nicht von Mengen belagert wird und bei guten Bedingungen hervorragendes Skifahren und herrliche Blicke bietet. Empfehlenswert.

Cregnedulkar (Forca de la Val)

Wohl eine der prominentesten Skitouren in den Julischen Alpen -- kurzer Zustieg mit schnellem Höhengewinn, super Abfahrt, großartiger Ausblick in den Kaninzug.

Mangart-Sattel (2072 m), Skifahrt im Frühling unter dem mächtigen Berg

Das Skifahren in einer herrlichen Umgebung im Hochgebirge wird nur durch Durchgänge durch die Tunnel gestört, die Sie jedoch leicht vermieden können, wenn die Abhänge weiß und die Bergschluchten ausgefüllt sind.

Tekaška proga Sorška

Dvokilometrski krog v neposredni bližini smučarskega centra Soriška planina je primeren tako za začetnike kot tudi za izkušenejše smučarske tekače. Proga poteka skozi pretežno smrekov gozd na planoti Jelovica.

Krizkar

Schöne und äußerst beliebte Skitour nahe Kranjska Gora.

Meja (1996 m)

Der Berg Meja ist der linke Nachbar von Rušnati vrh über der Alm Razor. Mit seinem breiten und abwechslungsreichen Abhang bietet er verschiedene Varianten der Besteigung und auch des Skifahrens in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Palone Scharte (Forca del Palone)

Skitour in schöner Landschaft auf der Südseite des Montaschzugs die sehr beliebt ist.

Einsame Tour vom Dorf Avsa nach Matajur (1642 m) und Mrzli vrh (1358 m)

Matajur ist ein Freeride-Ziel, das ein großartiges Skivergnügen auf der Südseite auf der ehemaligen Skipiste  anbietet, während die nördliche Seite mit den weniger großzügigen Abhängen für das Skifahren die Skifahrer, die sich Einsamkeit wünschen, zufrieden stellt.

geöffnet
Langlaufloipe in Bohinjska Bela

Circuit cross country skiing trail is Bohinjska Bela is almost 1 kilometer (0.6 mi) long. It starts at the local church where you can also find parking spots. The trail is perfect for beginners.

Schneeschuhwandern im Zapoden-Tal (Zadnja Trenta)

Die Geborgenheit und das Wintermärchen von Zadnja Trenta (Zapoden-Tal) werden Sie immer wieder beeindrucken.

Tekaška proga Polje

Tekaška proga poteka po travnikih v vasi Polje in je zaradi položnega terena primerna za začetnike in družine. Ob jasnem vremenu se nam odpre pogled na Triglav in okoliške gore.

Tekaška proga Rupa

Kratek ogrevalni krog na Soriški planini, ki je večinoma položen.

Matajur (1642 m), Freeriden auf die italienische Seite

Matajur ist eine sichere Wahl in der Zeit, in der die Lawinengefahr im Hochgebirge hoch ist. Es ist ein geeignetes Ziel für das Skifahren am Morgen und am Nachmittag und ist immer eine großartige Tour zum herrlichen Aussichtspunkt.

Monte Lussari

Über den Pilgerweg auf die Luassri Alm und von dort auf den Monte Lussari.