Choose a language
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route Stage 13

Julius-Kugy-Dreiländerweg in 30 Etappen - E 13

Mountain Hike · Triglav national park
Responsible for this content
ÖAV Sektion Klagenfurt Verified partner 
  • Start zur 13. Etappe bei der Gomiščkovo zavetišče na krnu
    / Start zur 13. Etappe bei der Gomiščkovo zavetišče na krnu
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Morgenstimmung bei der Gomiščkovo zavetišče na krnu – ein Blick nach Osten
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg vom Krn nach unten zur Planina Slapnik – dahinter das Soča Tal
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg vom Krn/Krennberg nach unten mit Blick auf Drežnica, eine Ortschaft nordwestlich von Kobarid
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / der Weg vom Krn zur Planina Kuhinja - die Planina Slapnik – Ostansicht
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / ein Blick nach Westen, auf Höhe der Kamni, am Weg zur Planina Kuhinja
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / knapp nach der Planina Slapnik ein Blick in Richtung Südosten zur Planina Kuhinja
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / auf der Planina Kuhinja: der „Julius Kugy Alpin Trail“ trifft auf den von rechts kommenden „Alpe-Adria-Trail“
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / ein Blick zurück nach Norden und oben zum Krn/Krennberg – rechts die Batognica
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Infotafeln auf der Planina Kuhinja, nahe des großen Parkplatzes
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / eine Einladung, um auf der Planina Kuhinja zu verweilen
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / entgegen der Wanderrichtung des „Alpe-Adria-Trails“, am Weg zur Koča na planini kuhinja – Wanderzeichen
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / knapp vor dem Koča na planini kuhinja noch ein Blick nach Norden und oben zum Krn/Krennberg und zur Batognica, nahe einer Käse-Produktionsstätte
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Koča na planini Kuhinja – dahinter der Blick auf den Krn (Südwestteil) - Südansicht
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Koča na planini kuhinja in der Morgensonne – Nordostansicht
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / eine italienische Kapelle aus der Zeit des 1. Weltkrieges – 1
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / eine italienische Kapelle aus der Zeit des 1. Weltkrieges – 2 – Südansicht
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / eine italienische Kapelle aus der Zeit des 1. Weltkrieges (2020 renoviert) – 3 – Südansicht
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / zwischen der italienischen Kapelle und der Ortschaft Koseč ein Blick nach Westen zum Matajur/zur Velika baba, Ziel der 14. Etappe
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Blick von der Ortschaft Koseč nach Drežnica, eine Ortschaft nordwestlich von Kobarid – im Hintergrund der Krasji vrh – Südostansicht
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / südöstlich von Koseč, knapp vor Drežnica, die Kapelle Sv. Just – Nordwestansicht
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Die Schluchten und Wasserfälle von Koseč, nahe der Ortschaft Drežnica
    Photo: www.soca-valley.com
  • / am Weg nach Drežnica, eine interessante Holzplastik – dahinter ein Blick auf den mächtigen Krn/Krennberg
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Werbetafel mit Wanderzeichen knapp vor Drežnica – davor der AV-Blogger (Julius-Kugy-Alpine-Trail) Valentin
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / knapp vor dem Ortszentrum von Drežnica eine kleine Gedenkstätte zum 1. Weltkrieg – im Mittelpunkt der Friedensweg „Pot Miru“
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / das Ortszentrum von Drežnica, mit stattlicher Kirche Hl. Herz Jesu und großem Friedhof– im Hintergrund der Krasji vrh – Südostansicht
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / die Pfarrkirche Hl. Herz Jesu von Drežnica – im Hintergrund ganz rechts der Krn/Krennberg - Südwestansicht
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Asphaltweg nach Kobarid eine Gedächtnisstätte zu den beiden Weltkriegen – dahinter die Kirche Hl. Herz Jesu von Drežnica und knapp re. der Krn
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / knapp vor dem Veliki slap Kozjak noch ein Blick nach Südwesten auf das Kamp Koren, die Napoleonbrücke, ital. Gebeinhaus und auf das Gewerbezentrum von Kobarid
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / ein touristischer Anziehungspunkt im Nordosten von Kobarid im Soča Tal: Veliki slap Kozjak – Impressionen 1
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / ein touristischer Anziehungspunkt im Nordosten von Kobarid im Soča Tal: Veliki slap Kozjak – Impressionen 2
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg nach Kobarid: der Soča Fluss in seiner Schönheit – Impressionen 1
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg nach Kobarid, von der Fußgänger-Hängebrücke aus: der Soča Fluss in seiner Schönheit – Impressionen 2
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg nach Kobarid, von der Fußgänger-Hängebrücke aus: der Soča Fluss in seiner Schönheit – Impressionen 3
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Infotafel nahe des Kamp Koren, knapp vor der Napoleonbrücke - am Weg nach Kobarid
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg nach Kobarid, von der Napoleonbrücke aus: der Soča Fluss in seiner Schönheit, re. dahinter das Kamp Koren – Impressionen 4
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / am Weg nach Kobarid, von der Napolienbrücke aus in Richtung Südosten: der Soča Fluss in seiner Schönheit – Impressionen 5
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Kobarid, Südwestansicht - im Hintergrund das italienische Beinhaus und der Krn
    Photo: wwwkroati.de Gantar Jost
  • / das Ortszentrum von Kobarid/Karfreit mit Kirche
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / das weithin bekannte Museum von Kobarid mit emotionalisierenden Erinnerungen an die Kämpfe im 1. Weltkrieg
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Freilichtmuseum in Kolovrat (event. von Kobarid mit Bus oder Taxi) – Kriegsrelikte aus dem 1. Weltkrieg – 1
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Freilichtmuseum Kolovrat – Kriegsrelikte aus dem 1. Weltkrieg – 2
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Freilichtmuseum Kolovrat – Kriegsrelikte aus dem 1. Weltkrieg – 3
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Freilichtmuseum Kolovrat – Kriegsrelikte aus dem 1. Weltkrieg – 4
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Freilichtmuseum Kolovrat – Kriegsrelikte aus dem 1. Weltkrieg – 5
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Freilichtmuseum Kolovrat – Kriegsrelikte aus dem 1. Weltkrieg – 6
    Photo: Archive Fundacija Pot miru - Jure Batagelj
  • / Infotafel beim muzej na prostem Kolovrat
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
  • / Ende der 13. Etappe beim Rif. Casoni Solarie - wir sind bereits in Italien angekommen
    Photo: Valentin Wulz, Dr., ÖAV Sektion Klagenfurt
m 2000 1500 1000 500 -500 30 25 20 15 10 5 km
difficult
Distance 34.3 km
11:30 h
1,250 m
2,480 m
2,174 m
210 m

Author’s recommendation

Profile picture of Valentin Wulz, Dr.
Author
Valentin Wulz, Dr. 
Update: January 03, 2022
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Gomiščkovo zavetišče na krnu, 2,174 m
Lowest point
Idrsko, südlich Kobarid, 210 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Tips and hints

Start

06:00 Uhr, Gomiščkovo zavetišče na krnu (2,173 m)
Coordinates:
DD
46.265303, 13.657507
DMS
46°15'55.1"N 13°39'27.0"E
UTM
33T 396545 5124401
w3w 
///washy.stargazing.amounted

Destination

17:30 Uhr, Refugio Solarie (15:30 Uhr mit Bus oder Taxi Kobarid-Kolovrat)

Turn-by-turn directions

Note


all notes on protected areas

Public transport

Getting there

Parking

Coordinates

DD
46.265303, 13.657507
DMS
46°15'55.1"N 13°39'27.0"E
UTM
33T 396545 5124401
w3w 
///washy.stargazing.amounted
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

I feel Slovenia - Wandern in Slowenien, S. 14ff

I feel Slovenia - Koroška ... Buntheit der Täler   www.koroska.si

Wandern durch Slowenien. www.via-alpina.org und www.slovenia.info

Gipfel der Freundschaft: Krn, S. 116f 

Broschüre: Der Weg des Friedens/Walk of Peace von den Alpen bis zur Adria - ital. Beinhaus in Kobarid

gemeindeeigene Broschüren: Der historische Lehrpfad in Kobarid sowie Drežnica und seine Umgebung

 

Author’s map recommendations

freytag & berndt: WK 141: Julische Alpen   1 : 50 000

SI - AT: Karawanken   1 : 60 000

Julijske Alpe: Vzhodni Del   1 : 50 000

Skizze: Der Weg des Friedens von den Alpen bis zur Adria

Planinska Karta: Krnsko pogorje    1 : 25 000

Planinska Karta: Triglavski narodni park    1 : 50 000

Tabacco: WK 041  Valli del Natisone-Cividale-Krn   1 : 25 000

 

Weitere Informationen und geografische Wegbeschreibungen: 

https://www.openstreetmap.org/relation/10909145

www.julius-kugy-alpine-trail.eu

https://www.bergwelten.com/lp/julius-kugy-dreilaenderweg-in-30-tagen

https://www.weitwanderwege.com/julius-kugy-weg/

 

und weitere Infos zu den ANBINDUNGEN:

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/tolmin/pot-juliusa-kugyja-v-30-etapah-povezava-prek-e-13a/61941444/

https://www.outdooractive.com/de/route/bergtour/triglav-nationalpark/pot-juliusa-kugyja-v-30-etapah-povezava-prek-e-13b/61937270/

 

Equipment

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Valentin Wulz, Dr. 
May 02, 2019 · alpenvereinaktiv.com
Show more

Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
34.3 km
Duration
11:30 h
Ascent
1,250 m
Descent
2,480 m
Highest point
2,174 m
Lowest point
210 m
Linear route Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view